FC Schalke 04: Herber Rückschlag für Alexander Nübel – jetzt steht fest, dass...

Schalke 04: 5 Fakten, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest

Seit 2001 ist sie die Spielstätte des FC Schalke 04: die Veltins-Arena. Wir haben 5 Fakten gesammelt, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest.

Beschreibung anzeigen

Nun also doch! Manuel Neuer hat seinen Vertrag beim FC Bayern München verlängert. Damit klären sich auch bei Alexander Nübel vom FC Schalke 04 einige Fragen.

Alexander Nübel wechselt im Sommer vom FC Schalke 04 zum FC Bayern München und wird sich dort wohl erst einmal mit einem Bankplatz begnügen müssen.

FC Schalke 04: Neuer verlängert, Nübel muss warten

Nach langen zähen Verhandlungen unterschreibt Manuel Neuer nun also doch einen neuen Vertrag beim FC Bayern München. Der Nationalkeeper verlängert seinen Kontrakt bis 2023.

Zwischen dem Verein und Neuer ist es in diesem Jahr immer wieder zum öffentlichen Disput gekommen. Zunächst soll der 34-Jährige unglücklich darüber gewesen sein, dass man Nübel eine gewisse Anzahl an Spielen versprochen habe.

Torwart-Trainer spielte eine Rolle

Zudem sind Details über die Vertragsverhandlungen nach außen gedrungen. Neuer hatte den Club dafür öffentlich kritisiert. Jetzt scheint man aber doch eine Lösung gefunden zu haben.

In der Pressemitteilung des Vereins erklärt Neuer, dass auch die Personalie des Torwart-Trainer Toni Tapalovic eine Rolle gespielt habe.

------------------------

Das ist Alexander Nübel:

  • Geboren am 30. September 1996 in Paderborn
  • Nübel durchlief die Jugendabteilungen des SC Paderborn und schloss sich 2015 dem FC Schalke an.
  • Im vergangenen Jahr verdrängte er Ralf Fährmann aus dem Schalker Tor.
  • In der Winterpause gab er bekannt, dass er seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag auf Schalke nicht verlängert und zum FC Bayern wechselt.

------------------------

Oliver Kahn, Vorstand des FC Bayern, sagte: „Ich kann mich sehr gut in die Situation, in der sich Manuel befindet, hineinversetzen. Wir haben verstanden, in welche Richtung Manuel in dieser Phase seiner Karriere denkt und was für ihn wichtig ist. Mit seiner Vertragsverlängerung hat er ein starkes Signal gesetzt.“

Nübel muss sich hinten anstellen

Mit der Verlängerung von Neuer klären sich nun auch einige Dinge für Alexander Nübel. Der Noch-Schalker wechselt im Sommer ablösefrei an die Säbener Straße und muss sich nun sicher hinten anstellen.

------------------------

Mehr S04-News:

FC Schalke 04: Entscheidung gefallen! ER muss im Sommer gehen

FC Schalke 04: Torwart-Diskussion? Tönnies-Ansage nach Schuberts Horror-Derby: „Wir werden uns...“

FC Schalke 04: Legende rechnet nach Derby-Pleite ab: „Ich schäme mich!“

------------------------

Manuel Neuer machte bislang nicht den Eindruck, als würde er seinen Platz freiwillig für Nübel räumen. Bis 2023 wird er mit Sicherheit den Stammplatz bei den Bayern halten wollen.

Das würde für Nübel bedeuten, dass er womöglich noch drei Jahre in der zweiten Reihe steht und beim Rekordmeister vorerst nur selten zum Zug kommen würde. Auch über eine Leihe von Nübel wurde deshalb schon spekuliert.

Torwart-Legende rät Nübel zu Schalke-Leihe

Torwart-Legende Sepp Maier sieht keine Chance für Nübel an Neuer vorbeizukommen, deswegen hatte er zuletzt einen irren Vorschlag. "Ausleihen wäre eine Option – am besten an den FC Schalke 04. Dort kennt er das Umfeld und die Mannschaft", sagte Maier.(fs)

 
 

EURE FAVORITEN