Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Nübel oder Schubert? Tönnies spricht Klartext!

Schalke-Boss Clemens Tönnies hat in der Torwart-Frage eine klare Meinung.
Schalke-Boss Clemens Tönnies hat in der Torwart-Frage eine klare Meinung.
Foto: imago images/kolbert-press

Gelsenkirchen. Ab nächster Woche muss sich S04-Trainer David Wagner folgende Frage stellen: „Wer hütet das Tor des FC Schalke 04? Alexander Nübel oder Markus Schubert?“

Schalke-Boss Clemens Tönnies, der sich pünktlich zum Topspiel gegen die Bayern wieder vor die Kamera stellte, hat zu dem Thema eine deutliche Meinung.

FC Schalke 04: Tönnies spricht sich für Schubert aus

Alexander Nübel hat seine Rotsperre abgesessen. Gegen Hertha BSC könnte der 23-Jährige wieder im Tor stehen.

Doch sein Konkurrent Markus Schubert konnte seine Chance nutzen und präsentierte sich in hervorragender Form. Außerdem soll der U21-Nationalkeeper auch ab Sommer die Nummer eins bei S04 sein.

Wenn es nach Schalke-Boss Clemens Tönnies geht, wird Schubert zum Stammkeeper. Bei Sky sagte er vor dem Spiel bei den Bayern: „Es würde ihm nicht gerecht werden, wenn er [Schubert, Anm. d. Red] weiter Topleistungen bringt.“

+++ Bayern gegen Schalke im Live-Ticker! Alle Infos hier! +++

Tönnies sieht Nübel also auf der Bank und Schubert auf dem Platz. Er fügte noch an: „Ich glaube, dass das auch die Erwartung der Fans ist.“

----------------

Top-S04-News:

FC Schalke 04: Fans geschockt! Schwere Vorwürfe gegen S04-Legende: „So hab ich den nicht eingeschätzt!“

FC Schalke 04 provoziert vor Knaller-Duell Richtung München – „Verstörend“

FC Schalke 04: Sebastian Rudy schießt gegen S04 – DAS irritiert besonders

----------------

"Der Trainer entscheidet"

Bei den Fans sorgte die Nübel-Entscheidung für große Aufregung. Der Anhang hat kein Verständnis dafür, dass der Torwart seinen Vertrag bei Schalke nicht verlängert und sich im Sommer dem FC Bayern München anschließt.

Allerdings stellte Tönnies auch klar, dass die Entscheidung nicht bei ihm liege: „Der Trainer entscheidet.“

 
 

EURE FAVORITEN