Gelsenkirchen

Emotionaler Moment beim FC Schalke 04: So bewegend wendet die ganze Mannschaft sich an den kranken Pablo Insua

Gelsenkirchen. Pablo Insua fehlt beim FC Schalke 04 seit zwei Wochen wegen einer hartnäckigen Rippenfellentzündung.

Der Abwehrspieler muss Antibiotika nehmen und kann daher nicht am Training teilnehmen. Zuvor war der Spanier in dieser Saison noch auf keinen Pflichtspieleinsatz gekommen.

Die Mannschaft leidet mit dem 24-Jährigen. In einem bewegenden Video wünscht das gesamte Team dem Innenverteidiger gute Besserung (siehe oben).

----------------------

Mehr Themen:

Oczipka verrät, warum Schalke mit so viel Respekt zu Hertha BSC reist

Wie geht es weiter mit Schöpf?

Burgstaller: Darum wird es für uns so schwierig

----------------------

Insuas Zeit bei Schalke

Trainer Domenico Tedesco setzte in dieser Saison bisher noch nicht auf Insua. In den meisten Partien bestand die Dreier-Abwehrkette aus Naldo, Matija Nastasic und Thilo Kehrer bzw. Benjamin Stambouli.

Insua war im Juli für 3,5 Millionen Euro von Deportivo La Coruna zum FC Schalke gewechselt.

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel