Essen

Warum Stefan Effenberg Schalkes Goretzka rät, noch ein Jahr bei S04 zu bleiben

Stefan Effenberg warnt Schalkes Leon Goretzka vor einem Wechsel zum FC Bayern.
Stefan Effenberg warnt Schalkes Leon Goretzka vor einem Wechsel zum FC Bayern.
Foto: imago
  • Schalke-04-Star Leon Goretzka überzeigt derzeit beim Confed Cup
  • Der FC Bayern hat offenbar Interesse
  • Doch Stefan Effenberg warnt vor einem Wechsel

Essen. Stefan Effenberg feierte die größten Erfolge in seiner Karriere als Profifußballer beim FC Bayern München. 2001 führte er die Bayern als Kapitän zum Champions-League-Sieg. Stets sagt er: Wenn der FC Bayern anruft, muss jeder Spieler zusagen.

Im "Sportschau-Club" unmittelbar nach dem 4:1-Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen Mexiko im Confed-Cup-Halbfinale machte "Effe" eine Ausnahme.

Schalke Leon Goretzka spielte wieder einmal hervorragend

Es ging um Schalke-Profi Leon Goretzka, der zum wiederholten Mal eine überragende Leistung zeigte und zwei Tore erzielte. Goretzkas Vertrag auf Schalke läuft noch bis zum 30. Juni 2018, der FC Bayern ist offenbar schon jetzt interessiert.

Effenbergs Rat an Goretzka überrascht: "Ein klares Nein zum FC Bayern. Für Goretzkas Entwicklung ist es besser, wenn er noch ein Jahr bei Schalke bleibt."

Schalke 04 kann Goretzka Spielpraxis garantieren

Der Grund: Schalke könnte Goretzka im Jahr vor der WM 2018 Spielpraxis garantieren, der FC Bayern nicht.

Schalkes Sportvorstand Christian Heidel hat angekündigt, Goretzka nicht gehen zu lassen.

Schalkes Personal in der Saison 2017/2018 - Stand: 29. Juni 2017

Zugänge (4+3): Pablo Insua (Deportivo La Coruna, 3,5 Mio Euro), Sidney Sam, Felix Platte (waren an Darmstadt 98 ausgeliehen), Fabian Reese (war an den Karlsruher SC ausgeliehen). Dazu kommen aus der eigenen Jugend Haji Wright, Luke Hemmerich und Weston McKennie.

Abgänge (9): Klaas-Jan Huntelaar (Ajax Amsterdam), Sead Kolasinac (FC Arsenal), Fabian Giefer (FC Augsburg), Timon Wellenreuther (Willem II Tilburg), Phil Neumann (FC Ingolstadt), Holger Badstuber (war ausgeliehen und kehrt zum FC Bayern zurück), Abdul Rahman Baba (war ausgeliehen und kehrt zum FC Chelsea zurück), Sascha Riether, Dennis Aogo (jeweils Ziel unbekannt). Was mit Eric Maxim Choupo-Moting (Vertrag läuft ebenfalls aus) passiert, ist noch unklar.

Torhüter: Ralf Fährmann, Alexander Nübel.

Abwehr: Benedikt Höwedes, Matija Nastasic, Naldo, Thilo Kehrer, Coke, Atsuto Uchida, Pablo Insua.

Mittelfeld: Johannes Geis, Benjamin Stambouli, Leon Goretzka, Nabil Bentaleb, Alessandro Schöpf, Max Meyer, Yevhen Konoplyanka, Daniel Caligiuri, Sidney Sam.

Sturm: Breel Embolo, Guido Burgstaller, Franco Di Santo, Donis Avdijaj, Bernard Tekpetey, Felix Platte.

Dazu kommen die U19-Spieler Luke Hemmerich (Rechtsverteidiger), Westen McKennie (defensives Mittelfeld) und Haji Wright (Sturm).

 
 

EURE FAVORITEN