Doppelpass (Sport1): Schalke-Hammer bringt Experten in Rage – „So was macht man nicht“

Im Doppelpass auf Sport 1 wettert Experte Stefan Effenberg über Schalkes Meuterei (Archivbild).
Im Doppelpass auf Sport 1 wettert Experte Stefan Effenberg über Schalkes Meuterei (Archivbild).
Foto: dpa

Auf Schalke knallt es täglich – auch im „Doppelpass (Sport 1) war die heftige Talfahrt des Traditionsklubs das bestimmende Thema.

Noch vor der Vierfach-Entlassung am Sonntag war beim FC Schalke 04 offenbar etwas vorgefallen, was Stefan Effenberg auf die Palme brachte. Der Experte zeigte sich im „Doppelpass auf Sport 1 fassungslos über die angebliche Spieler-Revolte gegen (Ex-)Trainer Christian Gross.

Doppelpass (Sport 1): Spieler-Revolte bringt Effenberg auf die Palme

Am Dienstag, so berichteten mehrere Medien übereinstimmend, hatten Führungsspieler des S04 bei Sportvorstand Jochen Schneider die Entlassung von Gross gefordert.

Dieses Verhalten bringt Effenberg mächtig auf die Palme. „Führungsspieler verhalten sich nicht so“, wettert der Ex-Nationalspieler im Sport 1-„Doppelpass“. „Das macht man nicht.“

„Du solltest erst mal die Eier in der Hose haben und selbst mit dem Trainer sprechen“, erklärt der „Tiger“, wie die richtige Vorgehensweise bei einer solchen eklatanten Trainer-Kritik in seinen Augen ist. „Da kriege ich Gänsehaut. So was hat im Profifußball nix zu suchen.“

----------------------------

Aktuellen News zum S04-Chaos:

FC Schalke 04: Trainer, Vorstand und Manager gefeuert – SIE sollen jetzt übernehmen

FC Schalke 04 blamiert sich in Stuttgart – Ex-S04-Trainer mit vernichtendem Urteil: „Mehr als beschissen“

FC Schalke 04: Auslöser der Blamage gegen Stuttgart – dieses S04-Problem bringt die Fans auf die Palme

----------------------------

Radikale Ansage von Stefan Effenberg im „Doppelpass“ – die bei seinem ehemaligen Bayern-Teamkollegen Thorsten Fink Zustimmung findet.

Schalke versinkt im Chaos

Der Aufsichtsrat des FC Schalke 04 hatte nach dem 1:5-Debakel in Stuttgart die sofortige Entlassung von Trainer Christian Gross, Sportvorstand Jochen Schneider, Teammanager Sascha Riether und Athletikchef Werner Leuthard beschlossen.

Alle aktuellen Entwicklungen auf Schalke erfährst du hier im Live-Blog >>