Domenico Tedesco: Ex-Schalke-Coach bei Spartak Moskau vor Unterschrift

Domenico Tedesco war auf Schalke sehr beliebt. Nun soll er Spartak Moskau trainieren.
Domenico Tedesco war auf Schalke sehr beliebt. Nun soll er Spartak Moskau trainieren.
Foto: imago images/RHR-Foto

Moskau. Bei den Fans des FC Schalke 04 war Domenico Tedesco enorm beliebt – auch am Ende einer verkorksten Saison 2018/19. Auf eine Bundesliga-Rückkehr des Trainers müssen die S04-Anhänger allerdings wohl noch etwas länger warten. Nach Informationen von DER WESTEN steht der 34-Jährige unmittelbar vor einer Unterschrift bei Spartak Moskau.

Am Montag war der ehemalige Trainer des FC Schalke 04 in der russischen Hauptstadt, um dort mit Spartak Moskau zu verhandeln. Die Rahmenbedingungen des Arbeitspapiers umfassen laut des russischen Sport-Magazins „Sport Express“ eine Laufzeit bis Sommer 2022 sowie 1,5 Millionen Euro Jahresgehalt.

Am Dienstag reiste Tedesco zunächst zurück nach Deutschland. Die Tinte unter dem Vertrag ist noch nicht getrocknet, es sind nur noch letzte Details zu klären. Am Freitag soll dann endgültig die Unterschrift erfolgen.

Ex-Schalke-Coach Domenico Tedesco vor Unterschrift bei Spartak Moskau

Domenico Tedesco soll den großen Traditionsclub aus einer schwierigen Krise befreien. Spartak Moskau verlor seine vergangenen fünf Ligaspiele. Nach 12 Partien liegt Spartak mit 14 Punkten auf dem 12. Platz. Vor einer Woche hatte Spartak Moskau erst seinen Trainer Oleg Koronov entlassen. Co-Trainer Sergej Kuznetsov hatte das Team seitdem interimsmäßig betreut.

----------------

Top-Sport-News:

----------------

Tedesco trainiert Schürrle

Bei Spartak Moskau träfe Domenico Tedesco unter anderem auf André Schürrle, der in dieser Saison von Borussia Dortmund an den russischen Spitzenverein ausgeliehen ist.

Bei einer Vertragsunterschrift von Tedesco bei Spartak Moskau würde auch Schalke „verdienen“. Schließlich läuft Tedescos Vertrag auf Schalke noch bis 2022. Dieser würde dann aufgehoben.

+++ Ex-BVB-Skandalnudel Ousmane Dembélé rastet aus: Eklat im Topspiel! +++

Das ist Domenico Tedesco

  • Domenico Tedesco wurde am 12.09.1985 in Rossano (Süditalien) geboren
  • Er trainierte zwischen 2008 bis 2015 verschiedene Jugendteams beim VfB Stuttgart, von 2015 bis 2017 betreute er die U19 der TSG Hoffenheim.
  • Seinen ersten Posten im Profi-Fußball übernahm Tedesco Im März 2017. Er sicherte den abstiegsbedrohten Zweitligisten Erzgebirge Aue den Klassenerhalt.
  • Im Sommer 2017 folgte sein Wechsel zum FC Schalke. Dort feierte er gleich in seiner ersten Saison die Vizemeisterschaft.
  • In der Rückrunde einer verkorksten zweiten Saison wurde Tedesco im März 2019 auf Schalke von seinen Aufgaben entbunden.
 
 

EURE FAVORITEN