Gelsenkirchen

Überraschung bei S04: Benedikt Höwedes ist nicht mehr Kapitän - das ist sein Nachfolger

Benedikt Höwedes wurde als Schalke-Kapitän abgelöst.
Benedikt Höwedes wurde als Schalke-Kapitän abgelöst.
Foto: firo
Diese Entscheidung kommt überraschend: Vor dem Schalker Erstrundenspiel im DFB-Pokal am Montag beim BFC Dynamo steht der neue Kapitän der Königsblauen fest.

Gelsenkirchen. Und er heißt nicht Benedikt Höwedes. Obwohl der Abwehrchef Ende Juni betonte, dass er davon ausgeht, dass er Spielführer bei S04 bleibt.

Höwedes: „Ich gehe davon aus, dass ich es bleibe“

„Ich gehe davon aus, dass ich es bleibe. Ich mache mir da keinen Kopf. Es ist nichts, wonach mir irgendetwas fehlt. Ich glaube, dass ich als Kapitän früh ins Wasser geworfen wurde und nicht immer die nötige Unterstützung bekommen habe. Aber ich denke, dass ich einen guten Job gemacht habe.“

Ralf Fährmann wird neuer Kapitän

Jetzt wurde er abgelöst. Neuer Kapitän bei Schalke 04 wird Torwart Ralf Fährmann. Das bestätigte S04-Trainer Domenico Tedesco am Samstag.

-------------------------------------

• Mehr zu Schalke:

FC Schalke dünnt aus: Das erste Talent verlässt die Königsblauen in Richtung Sandhausen

Beim FC Schalke 04 kommt die Dreierkette: Löst das neue Spielsystem von Tedesco altbekannte Probleme?

FC Schalke 04: Torhüter Michael Langer weiß, was ihn erwartet

-------------------------------------

EURE FAVORITEN