Gelsenkirchen

Beim FC Schalke 04 muss Wagner deutlich werden: „Können nicht verhehlen, dass wir Probleme haben“

David Wagner und der FC Schalke 04 treffen am Samstagnachmittag auf den SC Paderborn.
David Wagner und der FC Schalke 04 treffen am Samstagnachmittag auf den SC Paderborn.
Foto: imago images/Laci Perenyi

Gelsenkirchen. Vor dem Spiel gegen den SC Paderborn am Samstagnachmittag plagen den FC Schalke 04 große personelle Probleme.

Mit Jonjoe Kenny und Daniel Caligiuri verletzten sich in dieser Woche auf Schalke zwei Stammkräfte für die rechte Außenbahn. Die zuletzt angeschlagenen Suat Serdar und Weston McKennie kämpfen nach wie vor um ihre Rückkehr in den Kader. Und Salif Sané sowie Benjamin Stambouli fallen weiterhin aus.

FC Schalke 04: Wagner und die Kader-Probleme

„Ich weiß, dass wir genug Leute zusammenkriegen werden“, scherzt Schalke-Coach David Wagner – und wird dann ganz ernst: „Wir können nicht verhehlen, dass wir Probleme haben. Aber wir nehmen diese Probleme an und finden Lösungen.“

Wagner weiter: „Alle wissen, wie wir damit umgehen. Wir sind das gewöhnt. Die Situationen, in der personell alles entspannt war, können wir an einer Hand abzählen.“

Besonders interessant wird für Wagner die Besetzung des rechten Flügels, weil mit Kenny und Caligiuri die beiden Dauerrenner dort fehlen. Jean-Clair Todibo und Alessandro Schöpf könnten auf diesen Positionen spielen – genau wie Nachwuchstalent Timo Becker oder ein Linksverteidiger wie Juan Miranda.

Ob McKennie und Serdar zur Verfügung stehen, wird Wagner wohl erst am Spieltag wissen. Beide werden am Freitag noch Belastungstests über sich ergehen lassen. „Da sind noch große Fragezeichen für das Spiel“, so Wagner: „Das werden wir Samstagmorgen entscheiden.“

-------------

Schalke-Top-News:

-------------

Schalke – Paderborn: So könnten sie spielen

Schalke: Nübel – Schöpf, Kabak, Nastasic, Oczipka – Mascarell – Boujellab, Matondo – Harit – Gregoritsch, Raman

Paderborn: Zingerle – Jans, Strohdiek, Schonlau, Collins – Gjasula – Vasiliadis, Sabiri – Pröger, Antwi-Adjei – Srbeny

 
 

EURE FAVORITEN