Gelsenkirchen

Nach Angebot aus Rom: Nastasic-Entscheidung auf Schalke ist gefallen

Matija Nastasic bleibt wohl in Schalke.
Matija Nastasic bleibt wohl in Schalke.
Foto: imago/Team 2

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 kann offenbar auch in der kommenden Saison auf Matija Nastasic bauen.

Der Serbe bleibt bei den „Königsblauen“, wie „Sky Sport News HD“ berichtet. Zuletzt hatte AS Rom bei den Schalkern angefragt (hier alle Infos zum spektakulären Rom-Angebot). Die Römer hätten den 24-Jährigen gerne als Nachfolger für den zu Chelsea abgewanderten Antonio Rüdiger verpflichtet.

------------------------------

Weitere Themen:

Schalkes Matija Nastasic zum AS Rom? Dieses fette Angebot soll Heidel vorliegen

Aufregend: Darum haben die Schalke-Fans Neuzugang Insua überrascht

Harit bekommt nicht die Nummer 14 auf Schalke - wegen Baba?

------------------------------

Nastasic kam 2015 für knapp zehn Millionen Euro von Manchester City nach Gelsenkirchen. In der vergangenen Saison erkämpfte er sich einen Stammplatz in Schalkes Innenverteidigung. Sein Vertrag läuft bis 2019.

(dhe)

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel