Bayern – Schalke im Live-Ticker: Packung in München – bitterer Rückschlag für S04!

FC Schalke gegen Bayern München: Leon Goretzka (r.) trifft zum 3:0.
FC Schalke gegen Bayern München: Leon Goretzka (r.) trifft zum 3:0.
Foto: imago images/kolbert-press

München. Der 19. Spieltag der Fußball-Bundesliga bietet ein Duell, das stets elektrisiert: Bayern – Schalke.

Auswärtsspiele beim FC Bayern München waren für den FC Schalke 04 in der Vergangenheit keine freudige Angelegenheit. Der bislang letzte Bundesliga-Auswärtssieg datiert aus April 2009. Diese Serie will Bayern gegen Schalke natürlich ausbauen.

Bayern – Schalke im Live-Ticker

Welches der beiden Teams behält im Jahr 2020 eine weiße Weste: Der FC Bayern München oder der FC Schalke 04?

DER WESTEN begleitet Bayern – Schalke im Live-Ticker. Hier wirst Du vor dem Anpfiff mit allen wichtigen Informationen versorgt und bekommst pünktlich ab Anstoß alle Highlights auf den Bildschirm. Viel Spaß!

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

----------

Bayern – Schalke 5:0 (2:0)

Tore: 1:0 Lewandowski (6.), Müller (45.+2), 3:0 Goretzka (50.), 4:0 Thiago (58.), 5:0 Gnabry (89.)

----------

Aufstellungen:

Bayern: Neuer – Pavard, J. Boateng, Alaba, Davies – Thiago (61. Coutinho), Kimmich – Goretzka – Müller, Lewandowski, Perisic (68. Gnabry)

Schalke: Schubert – Oczipka, Nastasic, Kabak, Kenny (80. McKennie) – Mascarell – Serdar, Caligiuri – Harit – Gregoritsch (57. Kutucu), Matondo (57. Boujellab)

----------

Spieldaten:

  • Anstoß: Samstag, 25.01.2020, 18.30 Uhr
  • Ort: Allianz Arena, München
  • Schiedsrichter: Manuel Gräfe, Berlin

----------

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

----------

Abpfiff: Immerhin die Schalke-Fans zeigten beim Auswärtsspiel in München Größe und klare Kante gegen Rassismus. >>> Mehr liest du hier.

Abpfiff: Sascha Riether, Koordinator der Lizenzspielerabteilung, spricht Klartext: „Das war die schlechteste Saisonleistung."

Abpfiff: Der FC Schalke ist in der Allianz Arena wieder mal chancenlos. Die Bayern gewinnen souverän mit 5:0. Die Münchner präsentierten sich erstmals wieder in echter Meisterform.

Abpfiff: Schiedsrichter Gräfe beendet die Partie pünktlich.

89. Min: Tooor für Bayern! Da klingelt es nochmal! Gnabry schlägt den Ball mit Schnitt in die Mitte. Schubert lenkt den Ball unglücklich ins eigene Tor.

85. Min: Noch fünf Minuten zu gehen. Es scheint nicht so, als würde sich hier noch etwas tun.

80. Min: Eine erfreuliche Nachricht für Schalke. McKennie feiert nach langer Verletzungspause sein Comeback. Er kommt für Kenny ins Spiel.

72. Min: Die Münchner verwalten die Führung. Schalke findet sich mit der Niederlage ab.

64. Min: Schalke muss jetzt aufpassen, dass es keine große Blamage wird. Die Bayern sind weiter hungrig.

58. Min: Tooor für die Bayern! Au weia, Schalke! Mascarell lässt sich von Lewandowski abkochen. Der Pole spielt quer zu Thiago und der muss nur noch einschieben. Jetzt wird's bitter!

50. Min: Toooor für die Bayern! Dann ist der Ball doch drin! Wieder Ecke für die Bayern, der Ball springt zu Goretzka, der mit dem zweiten Versuch den Ball im Tor unterbringt. Schubert ist machtlos.

49. Min: Alaba tritt einen Freistoß aus gut 25 Metern, Schubert pariert stark. Die nachfolgende Ecke landet bei Thiago und Schubert reagiert erneut großartig.

46. Min: Weiter geht's!

Halbzeit: Bitter für den FC Schalke 04! Mit 1:0 war S04 eigentlich gut bedient. Die Führung der Bayern geht mehr als in Ordnung. Der Rekordmeister dominiert die Partie nach Belieben. Aber Schalke ist nicht chancenlos. Matondos Lattentreffer war ein erster Warnschuss.

45.+2 Min: Toooor für die Bayern! Müller schockt die Schalker kurz vor der Pause. Goretzka sucht seinen Teamkollegen im Strafraum, der den Ball im Gehäuse unterbringt.

45. Min: Kurz vor dem Halbzeitpfiff noch mal eine gute Möglichkeit für Lewandowski. Nach einer Ecke köpft der Pole den Ball aufs Tor, Schubert reagiert stark.

41. Min: Schöner Konter über Matondo. Sein Pass auf Harit ist ein wenig zu lang. Der Schuss vom Marokkaner wird abgefälscht.

37. Min: Tor für die Bayern? Goretzka lupft den Ball auf Lewandowski und der trifft. Doch der VAR greift wieder ein. Pavard hatte zuvor bei einem Pass deutlich im Abseits gestanden.

35. Min: Erste Ecke für Schalke: Caligiuri spielt kurz auf Harit, doch die beiden vertändeln den Ball.

33. Min: Der S04 versucht es immer wieder mit Konter, doch die Münchner ersticken jeden Angriff im Keim.

30. Min: Schalke steht jetzt tief in der eigenen Hälfte und lässt die Bayern kommen.

25. Min: Schubert sieht er wieder nicht gut aus, pariert bei der zweiten Flanke dann aber Goretzkas Kopfball aus kürzester Distanz.

23. Min: Bayern verdient sich die früher Führung hier nachträglich. Die Dominanz der Münchner spiegelt sich auch in den Zahlen wieder: Der FCB hat 75 % Ballbesitz,

18. Min: Wirbel im Schalke-Strafraum. Lewandowski zieht ab, Müller fältscht ab und der Ball landet im Tor. Doch der VAR greift ein - kein Tor! Müller stand im Abseits.

11. Min: Jetzt geht's hier Schlag auf Schlag! Perisic trifft nur das Außennetz.

9. Min: Fast der Ausgleich für Königsblau! Matondo zieht aus elf Metern ab, Boateng fälscht den Ball ab und die Pille klatscht an die Latte.

6. Min: Tooor für die Bayern! Das kam aus dem Nichts! Schubert unterschätzt eine Flanke und kann den Ball nicht festhalten. Die Pille fällt Perisic vor die Füße. Perisics Abschluss landet bei Lewandowski, der zum 1:0 für die Bayern trifft.

3. Min: Perisic hat die erste Möglichkeit für die Bayern. Nach einer Kimmich-Flanke steht er am langen Pfosten frei, köpft, aber Schubert hält problemlos.

2. Minute: Der erste Abschluss gehört den Schalkern. Serdar prüft Neuer - zu harmlos.

Anpfiff: Mit leichter Verspätung pfeift Manuel Gräfe die Partie an.

18.29 Uhr: Die Teams betreten den Rasen. Der FC Bayern spielt heute mit Trauerflor. Der langjährige Geschäftsführer Walter Fembeck ist im Alter von 98 Jahren verstorben.

18.25 Uhr: In wenigen Minuten geht's los. Wir erwarten mit großer Vorfreude das Bundesliga-Topspiel zwischen Bayern München und dem FC Schalke 04.

18.13 Uhr: Seit neun Jahren haben die Schalker nicht mehr gegen Bayern gewonnen. Zuletzt siegte Schalke 2011 im DFB-Pokal-Halbfinale in München und sicherte sich am Ende auch den Titel.

18.07 Uhr: Trainer David Wagner sagt vor dem Spiel, dass er den Bayern den Spaß am Spiel nehmen will. Man müsse gegen Bayern konsequent verteidigen und dürfe sich keine Fehler erlauben.

18.00 Uhr: Die Teams machen sich warm. In gut einer halben Stunde ist Anpfiff.

17.52 Uhr: Neuzugang Odriozola sitzt zunächst einmal nur auf der Bank.

17.50 Uhr: Bei Bayern gibt es im Vergleich zum Sieg bei der Hertha nur eine Veränderung. Kimmich rückt für Coutinho in die Startelf.

17.47 Uhr: Ersetzt wird Raman von Rabbi Matondo. Zudem muss Schöpf für den wiedergenesen Harit weichen.

17.46 Uhr: Bei Schalke fehlt Benito Raman wegen eines grippalen Infekts. Wieder mit dabei ist dafür Weston McKennie. Der 21-Jährige steht nach überstandener Schulterverletzung wieder im Kader.

17.43 Uhr: Die Aufstellungen sind da:

  • Bayern: Neuer – Pavard, J. Boateng, Alaba, Davies – Thiago, Kimmich – Goretzka – Müller, Lewandowski, Perisic
  • Schalke: Schubert – Oczipka, Nastasic, Kabak, Kenny – Mascarell – Serdar, Caligiuri – Harit – Gregoritsch, Matondo

17.35 Uhr: Bayern und Schalke werden das Ergebnis von RB Leipzig mit Freude zur Kenntnis genommen haben. Einer der beiden könnte heute Abend den Abstand auf den Spitzenreiter verkürzen. Noch knapp eine Stunde bis zum Anpfiff.

17.31 Uhr: Die Ergebnisse vom Nachmittag:

  • Borussia Mönchengladbach – FSV Mainz 05 3:1 (1:1)
  • Eintracht Frankfurt – RB Leipzig 2:0 (0:0)
  • SC Freiburg – SC Paderborn 0:2 (0:0)
  • Union Berlin – FC Augsburg 2:0 (0:0)
  • VfL Wolfsburg – Hertha BSC 1:2 (0:0)

16.17 Uhr: Pause in der Bundesliga. Die Zwischenstände:

  • Borussia Mönchengladbach – FSV Mainz 05 1:1
  • Eintracht Frankfurt – RB Leipzig 0:0
  • SC Freiburg – SC Paderborn 0:0
  • Union Berling – FC Augsburg 0:0
  • VfL Wolfsburg – Hertha BSC 0:0

15.30 Uhr: Noch drei Stunden bis zum Anstoß in der Allianz Arena. Die Bundesliga-Konferenz ist dafür bereits gestartet. Die Spiele am Samstagnachmittag:

  • Borussia Mönchengladbach – FSV Mainz 05
  • Eintracht Frankfurt – RB Leipzig
  • SC Freiburg – SC Paderborn
  • Union Berling – FC Augsburg
  • VfL Wolfsburg – Hertha BSC

Samstag, 25. Januar, 10.56 Uhr: Im Duell um die Meisterschaft hat Borussia Dortmund am Freitagabend gegen den 1. FC Köln mit 5:1 eindrucksvoll vorgelegt. Beim FC Bayern blickt Trainer Hans Flick neidisch Richtung Dortmund. Den Grund erfährst du >>hier>>!

19.57 Uhr: Der FC Schalke ist vor dem Gastspiel in München allerdings in Sorge. „Königsblau" droht im Topspiel der Ausfall eines Stars. Alles dazu erfährst du >>hier<<!

17.51 Uhr: Beim FC Bayern München könnte morgen aber der erste und bislang einzige Wintertransfer sein Debüt geben. Unter der Woche haben die Münchner den Rechtsverteidiger Alvaro Odriozola von Real Madrid ausgeliehen. Trainer Hansi Flick wollte sich auf der Pressekonferenz noch nicht festlegen: „Ich lasse mir die Dinge offen. Er macht einen guten Eindruck. er ist ein Offensivverteidiger, der seine Schnelligkeit einbringt und gute Flanken schlägt.“

15.32 Uhr: Noch viel präsenter ist aber die Person Alexander Nübel. Bekanntlich wird der 21 Jahre alte Torhüter den FC Schalke 04 zum Saisonende verlassen – in Richtung München. Spielen wird er allerdings nicht, denn erst nach dem Auswärtsspiel in der Allianz Arena dürfte Nübel nach seiner Rotsperre wieder ran. Die große Frage wird dann in der kommenden Woche sein, wer das Schalker Tor für den Rest der Saison hütet. Auch spannend wird zu sehen sein, ob Nübel sich die Partie morgen live vor Ort anschaut. Auf der Pressekonferenz erklärte sein Noch-Trainer David Wagner, dass er nicht mit ihm darüber geredet habe. Üblicherweise würden verletzte oder gesperrte Spieler aber nicht mit dem Kader zu einem Spiel reisen.

15.25 Uhr: Doch nicht nur aufgrund dieser Konstellation birgt dieses Aufeinandertreffen eine Menge Brisanz. Da wäre zum einen der Fall Ozan Kabak. Der Nachwuchs-Star bestätigte zuletzt, dass er Gespräche mit dem Rekordmeister geführt hatte, bevor er sich doch für einen Wechsel aus Stuttgart zum FC Schalke 04 entschloss. Alle Infos dazu hier>>>

------------------------------------

• Mehr Sport-Themen:

FC Schalke 04: Fans entsetzt! Heftige Vorwürfe gegen S04-Legende: „So hab ich den nicht eingeschätzt!“

Borussia Dortmund: Geht Alcacer? Mitspieler Hakimi spricht Klartext: „Wollen, dass er...“

• Top-News des Tages:

Tankstelle/Tanken: Schock für Autofahrer! Benzinpreis für E10 steigt an

Michael Schumacher: Endlich erfreuliche Nachrichten! Nun ist klar, dass ...

-------------------------------------

15.20 Uhr: Um den Kontakt zu Bundesliga-Spitzenreiter RB Leipzig zu wahren, werden beide Seiten alles daran setzen, im neuen Jahr auch weiterhin verlustpunktfrei zu bleiben. Als Zweitplatzierter haben die Münchner vier Zähler Rückstand auf Leipzig (40), Schalke belegt mit 33 Punkten Rang fünf. Dazwischen stehen Borussia Mönchengladbach (35) und der BVB (33).

++ Schalke-News, Exklusivthemen und Interviews direkt in dein Postfach: HIER kannst du den neuen Schalke-Newsletter der WAZ abonnieren ++

15.17 Uhr: Ihre Auftaktpartien in der vergangenen Woche konnten beide Teams für sich entscheiden. Die Königsblauen schlugen Borussia Mönchengladbach daheim mit 2:0, der FCB schlug Hertha BSC auswärts nach müder erster Hälfte noch mit 4:0.

Freitag, 24. Januar, 15.15 Uhr: Guten Tag und herzlich Willkommen zu unserem Live-Ticker zum Bundesliga-Topspiel. Am Samstagabend um 18.30 Uhr gastiert der FC Schalke 04 beim FC Bayern München.

 
 

EURE FAVORITEN