Essen

Dicke Fische an der Hafenstraße - RWE begrüßt Gladbach und den BVB in der Vorbereitung

Flutlichtspiel an der Hafenstraße.
Flutlichtspiel an der Hafenstraße.
Foto: Michael Gohl/FUNKE Foto Services

Essen. Für die Fans des Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen gibt es in der Saisonvorbereitung zwei Höhepunkte: Am Samstag, 8. Juli, trifft RWE auf den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach.

Drei Tage später kommt noch ein spektakulärerer Gegner zur Hafenstraße: Dann trifft RWE auf den Pokalsieger Borussia Dortmund.

Die Vorbereitung beginnt am 24. Juni. Los geht's in der Regionalliga West am 28. Juli. (aer)

So sieht die RWE-Vorbereitung aus

Samstag/Sonntag, 24./25. Juni: Leistungstests

Montag, 26. Juni, Ort offen: Trainingsstart

Samstag, 1. Juli, 15 Uhr: VfL Rhede - Rot-Weiss Essen (Besagroup Sportpark in Rhede)

Freitag, 7. Juli: Öffentliches Training mit Grillen (Willi-Lippens-Platz)

Samstag, 8. Juli, 16 Uhr: Rot-Weiss Essen - Borussia Mönchengladbach (Stadion Essen)

9. bis 13. Juli: Trainingslager in Goch

Dienstag, 11. Juli, Uhrzeit offen: Rot-Weiss Essen - Borussia Dortmund (Stadion Essen)

Dienstag, 18. Juli: ETB Schwarz-Weiß Essen - Rot-Weiss Essen (Uhlenkrug)

Samstag, 22. Juli, 14 Uhr: TSV Steinbach - Rot-Weiss Essen (Ort offen)

28. bis 30. Juli: Saisonstart Regionalliga West

Mehr RWE-News:

Rot-Weiss Essens Plan zur Ausgliederung - so geht es weiter

RWE begrüßt Gladbach und den BVB an der Hafenstraße

„Kind des Ruhrgebiets“ wechselt vom MSV Duisburg zu Rot-Weiss Essen

EURE FAVORITEN