Bittere Pleite in Erndtebrück: Die RWE-Blamage im Video

Der Essener Moritz Fritz (vorne).
Der Essener Moritz Fritz (vorne).
Foto: Funke
Rot-Weiss Essen hat gegen den TuS Erndtebrück verloren. Die RWE-Krise verschärft sich. Der Abstieg droht. Die bittere 0:1-Pleite im Video.

Erndtebrück. Viertligist Rot-Weiss Essen stürzt immer tiefer in die Krise. Es geht nicht aufwärts. Nach der 0:1-Niederlage gegen den TuS Erndtebrück steckt das Team weiter im Abstiegskampf.

Das Tor für Erndtebrück erzielte Andrijanic nach einem Foulelfmeter (12. Minute). Am kommenden Sonntag kommt Alemannia Aachen, der Zweite der Regionalliga West.

Erndtebrück - Rot-Weiss 1:0 (1:0)


RWE: Heimann - Binder, Windmüller, Zeiger,Huckle (77.Ivan) - Obst (46. Löning), Baier, Fritz (69. Rabihic), Grund - Platzek, Studtrucker.
Schiedsrichter: Jan Sauerbier.
Zuschauer: 750.
Tore: 1:0 Andrijanic (12./FE). (we)