Niederlande - Deutschland: Pfiffe bei deutscher Nationalhymne – „Ganz schwaches Gastgeberverhalten“

Im ersten EM-Qualifikationsspiel spielt Deutschland gegen die Niederlande. Bei der deutschen Nationalhymne gab es Pfiffe aus dem Publikum.
Im ersten EM-Qualifikationsspiel spielt Deutschland gegen die Niederlande. Bei der deutschen Nationalhymne gab es Pfiffe aus dem Publikum.
Foto: imago/Schüler

Amsterdam. Am Sonntagabend beginnt für die deutsche Nationalmannschaft die Qualifikationsphase für die EM 2020. Niederlande - Deutschland heißt das erste Duell.

Doch schon bevor das Spiel angepfiffen wurde, wurden die Deutschen ausgepfiffen. Während der Nationalhmyne beginnt ein Pfeifkonzert der Oranje-Fans.

Bei Twitter wird das zum großen Aufreger. Die User können das Verhalten der Gastgeber nicht nachvollziehen und kritisieren sie lautstark.

+++ Niederlande - Deutschland im Live-Ticker: Alle Infos zum Spiel +++

Deutschland - Niederlande: Fans von Oranje-Fans enttäuscht

Eine Auswahl der Kommentare:

  • „Respektlos, meine lieben Niederländer – ich würde nie bei eurer Hymne pfeifen! Wo ist der Anstand?“
  • „Was will man erwarten... Ich dachte, die Zeiten seien vorbei.“
  • „Man sollte wirklich damit aufhören, während der Hymnen zu pfeifen. Es ist so respektlos. Wann wurde das populär?“

------------------------------

Mehr Sport-News:

Borussia Dortmund: Holt der BVB diesen Mega-Star von Ex-Trainer Thomas Tuchel?

FC Schalke 04: Schock-Video zeigt Weston McKennies Verletzung – fällt er mehrere Wochen aus?

FC Schalke 04: Nach Tedesco-Aus – mit diesem Anruf aus England hat der Ex-Trainer wohl nicht gerechnet

------------------------------

Pfiffe bei Nationalhymne - „Absolut respektlos“

  • „Es ist schon sehr respektlos, wenn nicht sogar anstandslos, bei der Nationalhymne zu pfeifen.“
  • „Absolut respektlos von den holländischen Fans bei der deutschen Nationalhymne zu pfeifen und zu buhen - ganz schwaches Gastgeberverhalten.“
  • „Pfiffe bei der Nationalhymne des Gastes – tolle Gastgeber die Niederländer....“

Bereits beim letzten Aufeinandertreffen im vergangenen Oktober hagelte es Pfiffe bei der deutschen Hymne beim Gastspiel in den Niederlanden.

Deutsche Fans freuen sich – „Sehr sportliche Antwort“

Die Niederländer gingen als Favorit ins Spiel. Doch die Deutschen zeigen nichts mehr von der ersten Halbzeit gegen Serbien, machen ein starkes Spiel. Nach 35 Minuten stand es bereits 2:0 für die Gäste.

Leroy Sané (15.) und Serge Gnabry (35.) sorgten mit Traumtoren für die Führung.

Die deutschen Fans freut es. Eine Userin schreibt: „Eine sehr sportliche Antwort auf die Pfiffe während der Nationalhymne und ein toller Auftakt des DFB-Teams!“

„Die Pfiffe während unserer Nationalhymne rächen sich...“ schreibt ein anderer. Zu Ende der ersten Hälfte fingen die Niederländer dann schließlich an, ihre eigene Mannschaft auszupfeifen.

 
 

EURE FAVORITEN