Niederlande – Deutschland: DIESE Szene sorgt bei den Fans für Kopfschütteln – „Einfach lächerlich“

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Bundesliga, Champions League und Europa League live im Fernsehen sehen. Dazu brauchst du mehr als nur ein Abo bei einem der vielen Anbieter in Deutschland. Wir sagen dir, wo du was sehen kannst!

Beschreibung anzeigen

Niederlande - Deutschland: zu diesem namhaften Aufeinandertreffen kam es am Dienstagabend in Amsterdam. Weil beide Nationen schon für die WM in Katar qualifiziert sind, absolvierten sie ein Testspiel.

Beim größtenteils ruhigen 1:1-Unentschieden zwischen Niederlande und Deutschland gab es allerdings eine Szene, bei der die Fans aus dem Kopfschütteln nicht mehr herauskamen.

Niederlande – Deutschland: Alle rechnen mit Elfmeter – dann greift der VAR ein

Die Szene ereignete sich in der zweiten Halbzeit, nachdem die Niederländer in Person von Steven Bergwijn den Ausgleich erzielt hatten. Bergwijn nahm den Ball erneut an sich und spielte im richtigen Moment in die Tiefe auf Memphis Depay.

Der Angreifer des FC Barcelona nahm Fahrt auf und wollte gerade abschließen, als Thilo Kehrer von hinten angerauscht kam und Depay unsanft zu Boden brachte. Sofort zeigte Schiedsrichter Craig Pawson auf den Punkt. Die Entscheidung schien Akzeptanz zu finden, Depay machte sich bereits für den Strafstoß fertig.

Diskussionen über VAR-Entscheidung bei Niederlande – Deutschland

Es kam aber, wie es kommen musste: Der Videoassistent meldete sich bei Pawson – in einem Testspiel wohl gemerkt. Das hatte so mancher Fan bis zu diesem Zeitpunkt gar nicht auf dem Schirm. „Es gibt einen Videobeweis bei Testspielen?“, fragte ein Zuschauer ungläubig bei Twitter.

---------------------------------

Sport-Neuigkeiten:

--------------------------------

Doch dann wurde die Diskussion noch größer. Nach Sichtung der Aufnahmen eilte Pawson zurück aufs Feld und nahm den Elfmeter unter lauten Pfiffen in der „Johan Cruijff Arena“ zurück.

Reaktionen auf das Testspiel

Eine Entscheidung die durchweg für Verwunderung sorgte. ARD-Kommentator Tom Bartels zeigte sich während des Spiels ebenso überrascht wie Experte Bastian Schweinsteiger nach Abpfiff. Und auch die Fans waren ratlos. Hier einige der Reaktionen:

  • „Auch bei Niederlande – Deutschland sieht man mal wieder, wie „gut“ der VAR funktioniert.“
  • „Niemand. Wirklich niemand hatte Zweifel an dem Elfmeter. Außer der VAR. Einfach lächerlich!
  • „Wieder mal Beweis dafür, dass der VAR völliger Schwachsinn ist.“
  • „VAR mal wieder in Höchstform bei der Elfer-Szene. Wann soll er jetzt eingreifen; bei klären Fehlentscheidungen, oder vielleicht doch bei Einwürfen, Zweikämpfen am Mittelkreis oder wenn der Mannschaftsbus nicht blinkt beim Ausparken?“

Am Ende blieb es bei einem leistungsgerechten Unentschieden. Deutschland war bereits im ersten Durchgang durch Thomas Müller in Führung gegangen. Der Bayern-Star hatte eine abgefälschte Flanke vom Strafraum aus verwandelt. (mh)