Anzeige

MSV-Schock: Christian Gartner fällt mit Kreuzbandriss aus

Christian Gartner verletzte sich in Darmstadt schwer.
Foto: firo
Anzeige

Duisburg.. Zweitliga-Schlusslicht MSV Duisburg muss mehrere Monate ohne Mittelfeldspieler Christian Gartner auskommen. Wie der Verein mitteilte, zog sich der 24-Jährige in der Partie am Freitababend gegen den SV Darmstadt einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zu und muss operiert werden. Das ergab eine Untersuchung am Montag.

Zuvor spielte Gartner in Düsseldorf

"Das ist zuerst ein bitterer Moment für Christian, aber auch für das gesamte Team. Das ist ein schwerer Schlag", sagte MSV-Trainer Ilia Gruev. Gartner absolvierte in dieser Saison zwei Kurzeinsätze für den MSV, der punkt- und torlos auf dem letzten Platz steht. Der Österreicher stieß im vergangenen Winter zu den Duisburgern, nachdem er rund ein halbes Jahr lang ohne Verein war. Zuvor lief Gartner in 51 Pflichtspielen für Fortuna Düsseldorf auf. (dpa)

Anzeige
Fr, 10.08.2018, 10.49 Uhr