MSV kassiert 1:2-Niederlage beim FC St. Pauli

Duisburgs Jürgen Gjasula (Mitte) konnte sich in dieser Szene durchsetzen, verlor aber mit dem MSV 1:2 beim FC St. Pauli. Foto: imago
Duisburgs Jürgen Gjasula (Mitte) konnte sich in dieser Szene durchsetzen, verlor aber mit dem MSV 1:2 beim FC St. Pauli. Foto: imago
Zum Abschluss des fünften Zweitliga-Spieltags verlor der MSV Duisburg beim FC St. Pauli 1:2. Fin Bartels erzielte den Siegtreffer für den Kiez-Klub in der letzten Spielminute. Duisburg spielte nach dem Platzverweis gegen Vasileios Pliatsikas in Unterzahl.

Hamburg. Zum Abschluss des fünften Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga verlor der MSV Duisburg beim FC St. Pauli 1:2 (1:1). Fin Bartels erzielte den Siegtreffer für den Kiez-Klub in der letzten Spielminute.

Duisburg spielte nach dem Platzverweis gegen Vasileios Pliatsikas (68.) in Unterzahl. MSV-Innenverteidiger Branimir Bajic (38.) hatte in der ersten Hälfte die Führung durch Kevin Schindler (35.) ausgeglichen.

Der Live-Ticker zum Nachlesen:

FC St. Pauli - MSV Duisburg 2:1
 
 

EURE FAVORITEN