Duisburg

MSV angelt sich Sturmtalent aus Stuttgart

Borys Tashchy soll den Sturm des MSV verstärken.
Borys Tashchy soll den Sturm des MSV verstärken.
Foto: imago
Borys Tashchy soll für den MSV Duisburg ab der kommenden Saison Tore schießen. Der 23-Jährige unterschreibt für zwei Jahre bei den Zebras.

Duisburg. Der MSV Duisburg hat den nächsten Neuzugang für die kommende Zweitliga-Saison bekannt gegeben: Borys Tashchy verstärkt ab der neuen Spielzeit den Angriff der Zebras.

Das gab der Verein am Dienstagnachmittag in einer Pressemitteilung bekannt. Der 23-Jährige erhält beim MSV einen Vertrag über zwei Jahre mit der Option auf vorzeitige Verlängerung.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

DFB-Pokal: ARD zeigt Rostock gegen Hertha live - Schalke und MSV zu ungnädiger Anstoßzeit

Warum Stoppelkamp nach 15 Jahren zum MSV Duisburg zurückkehrt

„Brust raus für Duisburg“ - MSV Duisburg stellt neue Trikots vor

-------------------------------------

Sturmkante Tashchy

Der 1,92-Meter-große Sturmtank kommt von Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart ins Ruhrgebiet, war allerdings bis zuletzt allerdings nach Tschechien ausgeliehen. Beim Erstligisten Zbrojovka Brünn schaffte es der gebürtige Ukrainer in zwölf Partien immerhin auf zwei Tore und zwei Vorlagen. Zuvor kam er für die Stuttgarter in 42 Drittliga-Einsätzen auf neun Treffer, neun Mal durfte er zudem in der Bundesliga, fünf Mal in der 2. Bundesliga für die Schwaben aufs Feld.

„Mit Borys haben wir den Stürmer gefunden, der unserem Anforderungsprofil entspricht: groß und wuchtig, jung und hungrig", wird MSV-Sportdirektor Ivo Grlic in der Mitteilung des Vereins zitiert. Auch Trainer Ilia Gruev attestiert Tashchy gute Sturmqualitäten: „Er ist schnell und verfügt mit seiner Größe über eine entsprechende Präsenz im Strafraum."

Tashchy, der bereits am Dienstag mit der Mannschaft ins Trainingslager nach Tirol gereist ist, gibt sich zurückhaltender: „In erste Linie will ich dem Team helfen, die Klasse zu halten und dabei den Fans Fußball zu zeigen, mit sie zufrieden sind."

Sechster MSV-Neuzugang

Tashchy ist der sechste Neuzugang der Duisburger nach dem Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga, allerdings der erste Stürmer. Zuvor bereits verpflichtet hatten die Zebras Moritz Stoppelkamp (Linksaußen) vom KSC, Lukas Fröde (Defensives Mittelfeld) von den Würzburger Kickers, Daniel Davari (Torwart) von Arminia Bielefeld, Gerrit Nauber (Innenverteidiger) von den Sportfreunden Lotte und Oliveira Souza (Linksaußen) von Fortuna Köln.

(jle)

 
 

EURE FAVORITEN

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.
Di, 03.07.2018, 18.50 Uhr

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.

Beschreibung anzeigen