Julian Koch vor Rückkehr zum MSV Duisburg

Publikumsliebling Julian Koch steht vor einer Rückkehr zum MSV Duisburg.
Publikumsliebling Julian Koch steht vor einer Rückkehr zum MSV Duisburg.
Foto: Foto: Stephan Eickershoff/WAZFotoPool
Publikumsliebling Julian Koch steht vor einer Rückkehr zum MSV Duisburg. Der BVB stimmte am Wochenende dem Wechsel bereits zu. Koch spielte bereits in der Saison 2010/11 auf Leihbasis für den MSV. Im Februar 2011 zog sich Koch im Spiel bei Rot-Weiß Oberhausen einen Kreuzbandriss zu.

Duisburg. Julian Koch steht vor einer Rückkehr zum Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg. Letzte Formalitäten sind noch zu klären, doch einer erneuten Ausleihe des 21-Jährigen Spielers vom Borussia Dortmund dürfte nichts mehr im Wege stehen. Der BVB stimmte am Wochenende dem Wechsel bereits zu. Wenn alles glattgeht, wird der Blondschopf am Dienstag beim Benefizspiel von Michael Tönnies nicht nur den Anstoß ausführen, sondern auch seine Rückkehr zum MSV Duisburg verkünden.

Koch spielte bereits in der Saison 2010/11 auf Leihbasis für den MSV und stieg zum Leistungsträger und Publikumsliebling auf. Im Februar 2011 zog sich Koch im Spiel bei Rot-Weiß Oberhausen einen Kreuzbandriss zu und bestritt seitdem kein Spiel mehr.

Perfekt ist der Wechsel von Adli Lachheb (24). Der Innenverteidiger kommt ablösefrei vom FC Erzgebirge Aue zum MSV und erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag.

 
 

EURE FAVORITEN