Duisburg

Ex-MSV-Publikumsliebling Feltscher findet neuen Klub

Zwei Jahre spielte Rolf Feltscher beim MSV Duisburg. Jetzt wechselt er nach Cardiff.
Zwei Jahre spielte Rolf Feltscher beim MSV Duisburg. Jetzt wechselt er nach Cardiff.
Foto: firo/Jürgen Fromme

Duisburg. Die meisten Fans des MSV Duisburg dürften sich wohl noch gut an Rolf Feltscher erinnern. Der Südamerikaner war einst Publikumsliebling bei den Zebras und zuletzt rund drei Monate ohne Arbeitgeber.

Seit Donnerstag steht der 27-jährige Feltscher beim englischen Zweitligisten Cardiff City unter Vertrag. "Ich freue mich, dass das geklappt hat. Der Fußball auf der Insel war schon immer mein Traum", erklärt der Venezuelaner gegenüber RevierSport. Der Abwehrspieler hatte neben der Offerte aus dem walisischen Cardiff, auch ein Angebot von Birmingham City vorliegen.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Ahmet Engin ist beim MSV Duisburg die erste Zweitbesetzung

MSV Duisburg: Neue Hoffnung für Pechvogel Andreas Wiegel

Der MSV Duisburg besteht die Nachlizenzierung der DFL

-------------------------------------

Feltschers Berater Sercan Güvenisik, einst u.a. für Preußen Münster, Rot-Weiss Essen und den MSV Duisburg aktiv, ergänzt: "Rolf hatte nach seiner Vertragsauflösung mehrere Anfragen. Wir wollten aber nicht auf das erstbeste Pferd aufspringen, sondern geduldig sein und auf das Richtige warten. Bei Cardiff ist das der Fall. Das Gesamtpaket stimmt einfach und Rolf ist glücklich. Jetzt wird er in England Gas geben."

Nach dem Abstieg zog es Feltscher nach Spanien

Feltscher, der auch einen Schweizer Pass besitzt - Feltscher wurde in Bülach/Schweiz geboren - wechselte im August 2014 aus Lausanne zum MSV Duisburg und spielte zwei Jahre für die Meidericher. In 57 Spielen erzielte der Verteidiger, der meistens rechts auflief, zwei Tore für die Zebras und war an neun weiteren Treffern beteiligt. Nach dem Abstieg 2016 verließ Feltscher den MSV und wechselte zum FC Getafe. Hier kam er nur auf sieben Einsätze. Im Winter wurde er an Real Saragossa ausgeliehen, wo er zu neun weiteren Einsätzen kam.

Ende August dieses Jahres löste Feltscher seinen Kontrakt in Getafe auf und unterschrieb am 16. November 2017 einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018 bei Cardiff City.

 

EURE FAVORITEN