Duisburg

21 MSV-Spieler stehen unter Vertrag - Onuegbu-Gespräch folgt

Kingsley Onuegbu holte mit dem MSV Duisburg das Double.
Kingsley Onuegbu holte mit dem MSV Duisburg das Double.
Foto: Getty Images

Duisburg. Die Personalie Simon Brandstetter dürfte beim MSV Duisburg nun auch geklärt sein. „Wir sehen uns in vier Wochen wieder und wollen angreifen“, sagte der Stürmer nach dem 2:0-Finalsieg gegen Rot-Weiß Essen. Die Zukunft des 27-Jährigen beim MSV galt – mal abgesehen von möglichen internen Klauseln im Vertrag – zuletzt als offen.

MSV-Sportdirektor Grlic über Brandstetter: "Wir sind auf einem guten Weg"

„Die Tinte ist noch nicht trocken, aber wir sind auf einem guten Weg“, kommentierte Sportdirektor Ivica Grlic die Personalie. Für Stürmer Kingsley Onuegbu liegt aber offenbar noch nicht einmal der Füller für die Unterschrift bereit. Anfang nächster Woche soll ein weiteres Gespräch mit dem 31-Jährigen folgen.

Inklusive Brandstetter stehen aktuell bereits 21 Spieler aus dem aktuellen Kader für die nächste Saison beim MSV unter Vertrag. Ivica Grlic hatte schon angekündigt, dass er nur eine begrenzte Zahl von Neuzugängen verpflichten will. In der nächsten Woche, so Grlic, könnte der erste Abschluss mit einem externen Kandidaten erfolgen.

 

EURE FAVORITEN