Mesut Özil: Berater lässt Karriere-Bombe platzen! Fans haben sofort einen üblen Verdacht

Das ist die große Karriere von Mesut Özil

Das ist die große Karriere von Mesut Özil

Mesut Özil war zur Hochphase seiner Karriere einer der genialsten Mittelfeldspieler der Welt. Eine Spezialität von Özil: aus dem Nichts einen genialen Pass in die Tiefe spielen. Wir zeigen Dir in diesem Video die Karriere des ehemaligen deutschen Nationalspielers.

Beschreibung anzeigen

Mesut Özil ist nicht mehr glücklich. Nach vielen Jahren in der Fußball-Elite ist der Weltmeister in der Versenkung verschwunden.

Bei Fenerbahce Istanbul ist und bleibt er suspendiert. Alles riecht nach einer baldigen Vertragsauflösung. Jetzt sagt sein Berater: Sollte das passieren, beendet Mesut Özil seine Karriere – und wird womöglich eSportler.

Mesut Özil vor Karriere-Ende – und Karriere-Neustart

Berater Erkut Sogut lässt im Interview mit dem britischen „Telegraph“ keine Zweifel aufkommen: Fenerbahce wird der letzte Klub sein, in dem sein Klient Mesut Özil aktiv Fußball spielt.

Zwei Jahre ist der 33-Jährige noch an den Istanbuler Traditionsklub gebunden. Eine Zukunft hat er dort aber kaum. Er ist schon seit Monaten suspendiert – und wird es vorerst auch bleiben.

„Fenerbahce oder nichts“

Trotzdem stellt Sogut klar: „Ich glaube nicht, dass er noch einmal bei einem anderen Verein Fußball spielen wird. Das sehe ich nicht. Fenerbahce oder nichts.“ Doch was, wenn der Vertrag aufgelöst wird, wie viele es erwarten? Dann, so denkt der Berater, wird Özil eSportler.

---------------------------------------

Mehr Fußball-News:

Robert Lewandowski: Nach Transfer-Zoff – Stürmer-Star und FC Bayern einigen sich

Bundesliga: DFL veröffentlicht Spielplan – DAS bringt die Fans sofort auf die Palme

Mario Götze: Hammer! Ex-BVB-Star vor Bundesliga-Rückkehr

---------------------------------------

Wie bitte?! „Er wird mehr in den eSport gehen, selbst spielen und vielleicht ein eSportler werden“, verrät Sogut dem „Telegraph“. „Um ehrlich zu sein, ist er wirklich gut bei Fortnite und ich denke, eines Tages wäre ich nicht überrascht, wenn er antritt.“

Mesut Özil: Fans haben sofort einen üblen Verdacht

Gerade in England dürften viele Fans sofort einen üblen Verdacht haben. Hat sich Mesut Özil mit Videospielen die Karriere ruiniert?

Schon bei seiner Arsenal-Zeit war mehrfach der Vorwurf laut geworden, der Ex-Schalke-Star würde viel zu viel Zeit vor der Konsole verbringen.

Karriere nach der Karriere?

Aus dem einstigen Star wurde ein Bankdrücker, die Zeit bei den „Gunners“ endete unrühmlich und trostlos. Viele hatten als Grund die Videospiele in Verdacht.

+++ Mesut Özil macht reinen Tisch – DIESEN Karriereplan hat er jetzt +++

Diese Kritiker dürften sich jetzt bestätigt fühlen. Doch womöglich steht Mesut Özil nun nach der Karriere eine zweite große Laufbahn offen. eSports sind zu einem Millionengeschäft geworden, faszinieren unzählige Gaming-Fans. (dso)