Mehmet Scholl im Shitstorm - mit diesem fiesen Spruch über Cristiano Ronaldo sorgt er für Ärger

Mehmet Scholl sorgte mit einem Spruch über Cristiano Ronaldo für Aufsehen.
Mehmet Scholl sorgte mit einem Spruch über Cristiano Ronaldo für Aufsehen.
Foto: Imago
  • Mehmet Scholl sorgt mit seinen Sprüchen gerne mal für Aufsehen
  • Dieses Mal traf es Cristiano Ronaldo
  • Doch im Netz gibt es heftige Kritik

Mehmet Scholl ist kein Kind von Traurigkeit. Der TV-Experte (46) sorgt mit seinen flotten Sprüchen immer mal wieder für Aufreger. Mario Gomez bekam das zu spüren, auch DFB-Chefscout Urs Siegenthaler. Dieses Wochenende traf es Cristiano Ronaldo.

Scholl, als Experte beim Confed-Cup in Russland, äußerte sich zu Cristiano Ronaldos Steueraffäre. Dem portugiesischen Weltstar wird vorgeworfen, fast 15 Millionen Euro Steuern hinterzogen zu haben - doch Scholl machte sich ganz andere Sorgen.

Mehmet Scholl handelt sich heftige Kritik ein

„Vielleicht kommt Cristiano Ronaldo ja wirklich in den Knast. Dann mache ich mir Sorgen, dass er als 'Miss September' endet“, so Scholl.

Die „Sportschau“ verbreitete Scholls Statement via Twitter im Netz - und handelte sich direkt jede Menge Ärger ein. „Super lustiger Witz über Homosexualität und/ oder Vergewaltigung in Gefängnissen oder wie darf ich das verstehen“, so ein User.

Kritik an Spruch - Scholl äußerte sich bisher nicht

Ein anderer meinte: „Ich nehme auch an, dass es ein Witz sein sollte. Ist halt leider nur ein ganz furchtbar schlechter geworden.“

Scholl äußerte sich bisher nicht zu der Kritik an seinem Spruch. Entschuldigt hatte er sich allerdings mit einiger Verspätung für seine harte Kritik an Mario Gomez.

Entschuldigung nach Gomez-Spruch

Scholl hatte den Stürmer bei der EM 2012 angegangen: „Ich hatte zwischendrin Angst, dass er sich wund gelegen hat, dass man ihn wenden muss.“ Erst Jahre später entschuldigte Scholl für den Spruch. Er habe Gomez damit „sehr geschadet.“

(fel)

Weitere Themen:

„Deshalb bremse ich den Mehmet da“ - mit diesem Kommentar hat ARD-Experte Mehmet Scholl BVB-Trainer Tuchel verärgert

Nach fast zehn Jahren: Mehmet Scholl trennt sich von seiner Ehefrau

EURE FAVORITEN