Manchester City geschockt: Klopp und Liverpool jubeln! Zerstört ER schon jetzt alle Meister-Träume bei City?

In der Premier League liegt Manchester City bereits acht Punkte hinter dem FC Liverpool.
In der Premier League liegt Manchester City bereits acht Punkte hinter dem FC Liverpool.
Foto: imago sportfotodienst

Die Premier-League-Saison ist gerade mal acht Spieltage alt, doch Jürgen Klopp und der FC Liverpool wirken schon jetzt wie die ganz großen Titelfavoriten. Denn Meister Manchester City ließ am Sonntagnachmittag schon wieder Federn.

Gegen die Wolverhampton Wanderers verlor die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola 0:2. Adama Traoré (80./90.+2) erzielte die beiden Treffer für Wolverhampton und könnte Manchester City damit bereits im Oktober alle Meister-Hoffnungen zerstören.

Manchester City verliert - Liverpool jubelt

Bereits zum dritten Mal in dieser Spielzeit lässt Manchester City Punkte. Der Rückstand auf Liverpool beträgt schon acht Punkte. Die „Reds“ hatten am Vortag 2:1 gegen Leicester City gewonnen und den achten Sieg im achten Spiel eingefahren.

Ob die Fans in Liverpool wirklich schon so früh in der Saison den Champagner kaltstellen dürfen, werden vermutlich die kommenden vier Spiele zeigen. Nach Härtetests gegen die Topclubs Manchester United und Tottenham Hotspur sowie einem Spiel bei Aston Villa steigt das große Spitzenspiel gegen Manchester City.

Holt Klopp mit Liverpool den Titel?

Sollte die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp ihren Vorsprung auf ManCity in diesem Zeitraum halten oder sogar weiter ausbauen, könnten die „Reds“ sich auf dem Weg zur lange ersehnten 19. englischen Meisterschaft wohl nur noch selbst stoppen.

Liverpool und das Warten auf die Meisterschaft

30 Spielzeiten ist es her, dass Liverpool letztmals Meister wurde. Seitdem mussten die Fans von der Anfield Road Jahr für Jahr neidisch zur Konkurrenz blicken, als Manchester United, Manchester City, der FC Arsenal oder der FC Chelsea einen Meistertitel nach dem anderen einfuhren. Sogar Leicester City, Leeds United und die Blackburn Rovers durften in der Zwischenzeit jeweils eine Meisterschaft bejubeln.

---------------

Sport-Top-News:

---------------

Ein Meistertitel wäre wohl die Krönung für Klopp als Liverpool-Coach. In der vergangenen Saison hatte er mit Liverpool bereits die Champions League gewonnen.

 
 

EURE FAVORITEN