Essen

Liverpool – Bayern bei Sky: Campino kommt zu Wort – Zuschauer rasten aus: „Vollpfosten“ ++ „Bullshit“

Als Campino vor der Partie zwischen Liverpool und Bayern bei Sky zu Wort kam, rasteten einige Fans aus.
Als Campino vor der Partie zwischen Liverpool und Bayern bei Sky zu Wort kam, rasteten einige Fans aus.
Foto: imago sportfotodienst

Essen. Das Spiel zwischen dem FC Liverpool und Bayern München war noch gar nicht angepfiffen, da gingen die Zuschauer bei Sky schon auf die Barrikaden.

Der Grund: Der „Tote Hosen“-Frontmann Campino kam vor der Partie des FC Liverpool gegen Bayern München bei Sky zu Wort.

Liverpool - Bayern: Campino bei Sky am Mikrofon

Campino ist eigenen Angaben zufolge großer Fan der „Reds“. Der 56-Jährige schwärmte am Sky-Mikrofon von der angeblich so familiären Atmosphäre, die beim FC Liverpool herrsche. Der ganz große Kommerz habe bei dem Premier-League-Club noch nicht Einzug erhalten, so Campino.

Bei einem Großteil der Fußballfans ist der Sänger offenbar nicht wirklich beliebt. Bei Twitter entwickelte sich umgehend ein gewaltiger Shitstorm in ungewohnt scharfem Ton.

„Verbaldurchfall von Campino“

Ein User schrieb: „Ich hoffe aus tiefstem Herzen, dass das Spiel besser wird, als der Verbaldurchfall von Campino gerade.“

+++ Liverpool - Bayern LIVE: Hier alle Infos und Highlights +++

Ein anderer schimpfte: „Kein Kommerz bei Liverpool, hier ist alles eine große Familie. Ob der Vollpfosten sich auch mal selber hört?“

„Campino quatscht Bullshit“

Der nächste meinte: „Sky an. Campino quatscht Bullshit. Schon mal ein super Start in den Fussballabend. Danke für nichts.“

+++ Borussia Dortmund im Formtief: Diese Statistik macht dem BVB Sorgen +++

Und wieder ein anderer ließ wissen: „Den Kasper Campino bezeichne ich bewusst nicht als Fan. Worin liegt der Mehrwert diesen Eimer kurz vor Anpfiff im TV Nonsense verbreiten zu lassen?“

Manch andere Zuschauer mussten sich gar nicht erst anhören, was Campino konkret zu sagen hatte. Ihnen reichte die bloße Anwesenheit des Sängers auf ihrem eigenen TV-Bildschirm, um sich aufzuregen.

„Sky an. Campino. Sky aus.“

So schrieb ein Zuschauer bei Twitter: „Campino in Anfield. Ich gucke doch Lyon – Barca.“

+++ FC Schalke – Manchester City: Mit diesen emotionalen Worten macht Oczipka seine Kollegen heiß +++

Ein anderer ließ wissen: „Campino, der Oberlappen, hat ja gerade noch gefehlt.“

Und der nächste fügte lakonisch hinzu: „Sky an. Campino. Sky aus.“

 
 

EURE FAVORITEN