Lionel Messi erhält Ballon d'Or – doch die ganze Fußballwelt lacht sich über diese irre Szene schlapp

Vorjahres-Sieger Luka Modric überreicht Lionel Messi dessen sechsten Ballon d'Or.
Vorjahres-Sieger Luka Modric überreicht Lionel Messi dessen sechsten Ballon d'Or.
Foto: imago images/Xinhua

Der sechste goldene Ball: Lionel Messi wurde am Montagabend der „Ballon d’Or“ verliehen – wieder! Nach 2009, 2010, 2011, 2012 und 2015 geht der Titel auch 2019 an den Argentinier.

Der Star des FC Barcelona gehört unbestritten zu den besten Fußballern aller Zeiten, selbst für seine beiden Söhne scheinen die Ehrungen für Papas herausragende Ballkünste inzwischen Normalität geworden zu sein.

Denn als Lionel Messi die Bühne betritt, um wieder einmal den goldenen Ball als Europas Fußballer des Jahres in Empfang zu nehmen, stehlen ihm seine Kinder die Show.

Lionel Messi gewinnt Ballon d'Or und seine Söhne prügeln sich im Publikum

Erst verdutzt und dann belustigt mussten die Zuschauer mit ansehen, als ausgerechnet bei Papas großem Augenblick an einem langen Gala-Abend sich seine beiden Söhne im Publikum prügeln.

Bei der Live-Übertragung schwenkte die Kamera Richtung Publikum, als sich Lionel Messi zu seiner Ehrung aufmacht – und fängt ein, wie Thiago (7) seinem kleinen Bruder Mateo (4) eine Abreibung verpasst.

Der jüngste Messi-Sohn schreit vor Schmerzen, hält sich das rechte Ohr, während Mama Antonella Roccuzzo die beiden Streithähne trennt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Borussia Dortmund: Mit dieser Aussage schockt Paco Alcácer die BVB-Fans

FC Schalke 04: Max Meyer am absoluten Tiefpunkt angekommen – was für eine Demütigung!

• Top-News des Tages:

NRW: Vorsicht, wenn du mit DIESEN Euro-Scheinen zahlst, machst du dich strafbar

Burger King: Krasse Änderungen geplant! DAS wird nicht jedem schmecken

-------------------------------------

Thiago Messi ist bekennender Fan von Cristiano Ronaldo

Vielleicht war Thiago ja sauer, dass sein Vater den Preis gewonnen hat. Wie Papa Lionel ja bereits mehrfach verraten hat, ist sein ältester Sohn bekennender Fan von Cristiano Ronaldo.

Der Streit war aber offenbar schnell beigelegt. Auf dem Instagram-Foto, das Lionel Messi vom Rückflug postete, hatten sich Thiago und Mateo schon wieder lieb.

 
 

EURE FAVORITEN