Jose Antonio Reyes ist tot – so ereignete sich der tragische Verkehrsunfall des Fußballstars

Arsenal-Star José Antonio Reyes ist tot.
Arsenal-Star José Antonio Reyes ist tot.
Foto: imago images

Der ehemalige Fußballstar Jose Antonio Reyes ist im Alter von 35 Jahren gestorben.

Das berichtet sein ehemaliger Club, der FC Sevilla, auf Twitter. Demnach starb Jose Antonio Reyes an den Folgen eines Autounfalls.

Sevilla trauert um Jose Antonio Reyes

Wie spanische Medien berichten, habe der Unfall sich am Samstag um 11.40 Uhr auf der Autobahn A-376 von Sevilla nach Utrera ereignet. Utrera liegt rund 30 Kilometer südöstlich von Sevilla und ist der Heimatort von Jose Antonio Reyes.

Dort soll Reyes aus bislang unbekannter Ursache von der Strecke abgekommen sein. Das Auto ging sofort in Flammen auf. Im Wagen befanden sich auch zwei Cousins des Stürmerstars, die ebenfalls verstarben.

Reyes soll sich auf dem Heimweg befunden haben. Zuvor hatte er den Samstagmorgen auf dem Trainingsgelände des Zweitligisten Extremadura UD verbracht. Beim spanischen Zweitligisten stand Reyes seit Januar unter Vertrag.

Der FC Sevilla schrieb bei Twitter: "We couldn't be confirming worse news. Beloved Sevilla star Jose Antonio Reyes has died in a traffic collision. Rest in peace." (z.dt.: Dies ist die schlimmste Nachricht, die wir verkünden könnten. Unser geliebter Sevilla-Star José Antonio Reyes starb während eines Verkehrsunfalls. Er möge in Frieden ruhen).

------------------------

Das war José Antonio Reyes

  • José Antonio Reyes wurde am 1. September 1983 in Utrera geboren
  • Er spielte für den FC Sevilla, den FC Arsenal, Real Madrid, Atlético Madrid, Benfica Lissabon und Espanyol Barcelona
  • Reyes gewann vier Mal die Uefa Europa-League
  • Er wurde Meister in Spanien und England
  • Zudem wurde er auch Pokalsieger in England

---------------------------

Arsenal in tiefer Trauer

Auch der FC Arsenal trauert um den Spanier. "Jeder beim FC Arsenal ist tief schockiert über die schreckliche Nachricht, dass unser ehemaliger Spieler Jose Antonio Reyes in einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen ist", schrieben die "Gunners" bei Twitter.

+++ Champions-League-Finale LIVE: Hier alle Highlights des Krachers FC Liverpool - Tottenham Hotspur +++

Reyes' früherer Arsenal-Sturmpartner Thierry Henry teilte via Twitter mti: "Ich bin erschüttert über die traurige Nachricht. Jose Antonio Reyes war ein wunderbarer Fußballer, ein super Teamkollege und ein außerordentlicher Mensch. Ich wünsche seiner Familie und seinen Familie alle Stärke, um durch diese schwierige Zeit zu kommen."

Auch Robin van Persie meldete sich umgehend bei Twitter zu Wort: "Es ist so traurig. Er war ein ausgezeichneter Fußballspieler und ein noch großartigerer Mensch."

 
 

EURE FAVORITEN