Horror-Verletzung in England: James McCarthy bricht sich den Unterschenkel

Unabsichtlich traf Rondon seinen Gegenspieler.
Unabsichtlich traf Rondon seinen Gegenspieler.
Foto: Getty Images

Everton. Horror-Verletzung in der englischen Premier League. Während des Spiels gegen West Bromwich Albion bricht sich Everton-Mittelfeldspieler James McCarthy den rechten Unterschenkel.

West-Brom-Stürmer Salomon Rondon hatte McCarthy im Zweikampf unabsichtlich in die Wade getreten.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

„Ganz fieser Platz" - Borussia Dortmund kritisiert Bedingungen in Berlin

FC Arsenal fragt beim BVB an: Der Poker um Aubameyang ist eröffnet

SC Freiburg überrascht RB Leipzig - Gladbach feiert Big Point gegen Augsburg

-------------------------------------

Der krümmte sich vor Schmerzen auf dem Boden. Großer Schock auch bei Rondon. Der 28-Jährige brach noch auf dem Platz in Tränen aus.

McCarthy musste mit der Trage von Platz gebracht und sofort ins Krankenhaus gefahren werden. Das Spiel endete 1:1. (göt)

 
 

EURE FAVORITEN

Richter erläutert Sami A.-Urteil

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.
Do, 16.08.2018, 15.38 Uhr

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.

Beschreibung anzeigen