Horror-Verletzung in England: James McCarthy bricht sich den Unterschenkel

Unabsichtlich traf Rondon seinen Gegenspieler.
Unabsichtlich traf Rondon seinen Gegenspieler.
Foto: Getty Images

Everton. Horror-Verletzung in der englischen Premier League. Während des Spiels gegen West Bromwich Albion bricht sich Everton-Mittelfeldspieler James McCarthy den rechten Unterschenkel.

West-Brom-Stürmer Salomon Rondon hatte McCarthy im Zweikampf unabsichtlich in die Wade getreten.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

„Ganz fieser Platz" - Borussia Dortmund kritisiert Bedingungen in Berlin

FC Arsenal fragt beim BVB an: Der Poker um Aubameyang ist eröffnet

SC Freiburg überrascht RB Leipzig - Gladbach feiert Big Point gegen Augsburg

-------------------------------------

Der krümmte sich vor Schmerzen auf dem Boden. Großer Schock auch bei Rondon. Der 28-Jährige brach noch auf dem Platz in Tränen aus.

McCarthy musste mit der Trage von Platz gebracht und sofort ins Krankenhaus gefahren werden. Das Spiel endete 1:1. (göt)

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen