Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf – Borussia Mönchengladbach: Tor-Spektakel der Gäste! Kapitän Stindl trifft doppelt – HIER alle Highlights

Düsseldorf sieht nur die Rücklichter: Marcus Thuram sprintet an der Fortuna-Abwehr vorbei.
Düsseldorf sieht nur die Rücklichter: Marcus Thuram sprintet an der Fortuna-Abwehr vorbei.
Foto: imago images/RHR-Foto

Düsseldorf. Am 22. Spieltag lautete das Bundesliga-Topspiel: Düsseldorf – Gladbach.

Düsseldorf und Gladbach trafen am Samstagabend in der Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf aufeinander. Nach der unfreiwilligen Pause griff Borussia Mönchengladbach wieder ins Geschehen ein.

Fortuna Düsseldorf – Borussia Mönchengladbach im Live-Ticker

Nach der Absage des Köln-Spiels durften sich die Fans nun auf die Derby-Lightversion freuen.

DER WESTEN berichtete vom Match Düsseldorf – Gladbach im Live-Ticker. Lies hier alle Highlights nach!

--------

Startaufstellungen:

Düsseldorf: Kastenmeier - Adams, Ayhan, Zanka - M. Zimmermann, Morales, Thommy - Stöger, V. Berisha - Hennings, Ampomah

Gladbach: Sommer - Lainer, Ginter, Strobl, Elvedi, Wendt - Zakaria, Neuhaus - Hofmann - Stindl, Thuram

--------

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

Düsseldorf – Gladbach 1:4 (1:1)

Tore: 0:1 Hofmann (22.), 1:1 Thommy (29.), 1:2 Stindl (51.), 1:3 Stindl (77.), 1:4 Neuhaus (82.)

--------

Nach Abpfiff: Für Gladbach steht als nächstes das Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim an (22. Februar, 15.30 Uhr). Die Fortuna reist am gleichen Tag und zur gleichen Zeit zum SC Freiburg in den Schwarzwald. Damit verabschieden wir uns. Danke fürs Mitlesen bei DER WESTEN.

Nach Abpfiff: Mit dem Sieg bleibt Gladbach punktgleich mit Borussia Dortmund und steht auf Rang 4 der Bundesliga-Tabelle. Düsseldorf kann nicht an Mainz (21 Punkte), die sogar noch ein Spiel weniger haben, anschließen und bleibt mit 17 Punkten auf dem Relegationsplatz.

--------

90.+1: Abpfiff! Gladbach schlägt die Fortuna mit 1:4!

90.: Embolo bekommt noch einmal einen Freistoß an der Strafraumgrenze. Gelb für Düsseldorf gibt es oben drauf.

86.: Das ist bitter für Düsseldorf! Lange Zeit war das eine ausgeglichene Partie. Jetzt machen die Gäste den Qualitätsunterschied deutlich.

85.: Letzter Gladbach-Wechsel: Dauer-Patient Ibrahima Traore kommt für Doppeltorschütze Lars Stindl.

82.: TOOOOOR für Gladbach! Neuhaus trifft an alter Wirkungsstätte!

Sein abgefälschter Abschluss springt über Düsseldorf-Keeper Kastenmeier und trudelt ungehindert ins Tor.

82.: Embolo kann in seiner ersten Aktion zum eigenen Treffer kommen. Weil er aber verzögern will, kann er nicht mehr kontrolliert abschließen.

81.: Bei Düsseldorf kommt Suttner für Adams. Gladbach bringt Embolo für Thuram, der vom Platz humpelt.

80.: Die Gastgeber reagieren mit einem Wechsel: Bodzek kommt für Berisha.

77.: TOOOOOOR für Gladbach! Schon wieder Stindl!

Der Kapitän trifft doppelt. Sein Schuss aus kurzer Distanz wird presschlagähnlich abgefälscht und landet im Tor.

77.: Ruwen Hennings verusucht es mit einem Volleyschuss aus der Distanz! Der knallharte Schuss geht allerdings weit vorbei.

76.: Das kennen die Gladbacher bereits! Es gibt Gelb fürs Abwinken! Diesmal trifft es Thuram.

75.: Gladbach wechselt: Herrmann kommt für Hofmann.

72.: Düsseldorf bestimmt aktuell das Spielgeschehen, auch wenn dieses in den letzten Minuten etwas ruhiger geworden ist. Statt Chancen sehen die Fans hier viele energische Zweikämpfe.

71.: Gelb für Stindl, der aus Wut über eine Foul-Entscheidung den Spielball wegschlägt.

68.: Gelbe Karte für Ayhan! Das war nur eine Frage der Zeit. Zum wiederholten Mal räumt der Innenverteidiger Marcus Thuram ab.

67.: Druckphase der Fortuna: Doch immer wieder scheitern die Angriffe an einfachen Abspiel- und Dribblingfehlern.

65.: Düsseldorf tauscht: Für Ampomah kommt die Schalke-Leihgabe Steven Skrzybski.

61.: Das hätte eine gefährliche Chance werden können. Thuram kann mit einem Steilpass eine 3-gegen-2-Situation in der Düsseldorfer Hälfte einleiten. Doch der Pass ist zu ambitioniert, den kann Stindl nicht erlaufen – Kastenmeier kommt ihm zuvor.

60.: Trotz der Führung darf sich Gladbach hier nicht ausruhen. Düsseldorf gibt sich kämpferisch und glaubt weiter an sich.

56.: RIESEN-Gelegenheit für Gladbach, sofort nachzulegen. Neuhaus macht es richtig gut, legt sich den Ball selbst zurecht. Der ehemalige Düsseldorfer scheitert jedoch an Kastenmeier. Thuram muss den Nachschuss eigentlich nur noch einschieben. Aber den ungenauen Versuch kann Kastenmeier erneut parieren.

54.: Kann Düsseldorf hier eine Reaktion zeigen? Mit einer starken Offensivaktion melden sich die Gastgeber sofort zurück. Die nachfolgende Ecke landet jedoch direkt in den Armen von Fohlen-Keeper Sommer.

51.: TOOOOOR für Gladbach! Stindl schiebt ihn ein!

Erst stand Thuram knapp nicht im Abseits und läuft perfekt ein. Frei vor dem Kasten sieht er den mitgelaufenen Stindl, der nur noch einschieben muss.

48.: Thuram läuft plötzlich mit viel Platz auf den Düsseldorfer Kasten zu. Er macht das Spiel jedoch viel zu langsam, entscheidet sich zu spät, abzuspielen und vertändelt dann den Ball. Da war mehr drin.

46.: Weiter geht es in der Merkur Spiel-Arena! Die beiden Mannschaften kommen personell unverändert aus der Kabine.

45.: Halbzeit! Hier ist viel drin, in dem „kleinen Derby“. Chancen sehen die Fans auf beiden Seiten! Bis zur Führung hatten die Gäste das Spiel weitgehend unter Kontrolle. Doch Fortuna spielt mutig und kam zu den klareren Chancen!

42.: Viele Nickeligkeiten prägen die letzten Minuten seit dem Ausgleich. Die Schiedsrichter haben das Geschehen aber gut unter Kontrolle.

38.: Der Auswärtsblock jubelt, das Netz zappelt. Aber bevor Neuhaus den Ball über die Linie lupfte, stand Hofmann im Abseits. Korrekte Entscheidung.

36.: Düsseldorf ist am Drücker! Jetzt kommt Ampomah zur Chance, kann sich im Sprintduell aber nicht entscheidend absetzen und wird beim Abschluss gestört. Nachschusschance! Aber Hennings braucht zu lange, um den Ball zu verarbeiten.

34.: Wieder ein Schock für Gladbach! Hennings kommt aus knapp 15 Metern zum Abschluss, doch dreht den Ball knapp am Pfosten vorbei. Da fehlten nur Zentimeter!

32.: Jetzt ist Feuer in der Partie! Es ist ein Hin und Her!

29.: TOOOR für Düsseldorf! Thommy gleicht aus!

Nach einem langen Ball hat Lainer im Zweikampf das Nachsehen. Thommy setzt sich stark durch und trifft zum 1:1.

26.: Gladbach kommt viel über lange Bälle. Die Düsseldorfer haben damit sichtlich Probleme. Doch auch die Gäste kommen immer wieder gefährlich vor den Kasten der Gladbacher.

22.: TOOOOR für Gladbach! Hofmann netzt!

Der pfeilschnelle Thuram bereitet den Treffer stark vor! Zuvor kam die Fortuna zu einer großen Chance. Aus dem Konter machen die Gäste dann aber das Führungstor.

19.: Freistoß aus linker Position für Gladbach. Der wird zunächst rausgeköpft. Neuhaus versucht es aus der Distanz, aber verzieht weit.

15.: Riesenchance für Düsseldorf! Ayhan bringt eine gute Hereingabe, Berisha kommt völlig frei zum Kopfball! Aber Sommer kann die Gelegenheit entschärfen.

13.: Die Borussia beginnt druckvoll. Das Anspiel ist derweil noch zu ungenau.

10.: Thuram sprintet über das halbe Feld, setzt sich am Sechzehner-Eck gut durch. Bei seiner Flanke kommt jedoch Ayhan dazwischen und klärt.

8.: Aber die Ecke bringt nichts ein. Stattdessen liegt Ginter mit Schulterschmerzen am Boden. Kein Foul! Ginter steht auf, weiter gehts!

6.: Erste Standard-Gelegenheit für Gladbach. Der Freistoß kommt von weit rechts außen gut hinein, flutscht Ginter aber über die Stirn. Da Morales noch dran ist, gibt es eine Ecke.

4.: Die ersten Momente zeigen deutlich: Die Fortuna will sich hier nicht verstecken, aber gleichzeitig auch nicht zu viel wagen. Düsseldorf spielt gut mit.

1. Minute: Los gehts!

--------

18.29 Uhr: Die Heimfans empfangen ihre Mannschaft mit einer beeindruckenden Choreographie, die sich über das gesamte Stadion erstreckt. Das ganze Stadion? Nein! Ein von schwarz-weiß bekleideten Fans besetzter Block hört nicht auf, lautstark Widerstand zu leisten!

18.27 Uhr: Die Mannschaften betreten den Platz, die Anspannung ist groß! Bleibt Gladbach auch nach dem „kleinen Derby“ auf Champions-League-Kurs?

18.08 Uhr: Stimmungsvoll wird dieser Abend allemal: Gladbach bringt rund 10 Tausend Fans mit in die Merkur Spiel-Arena!

17.42 Uhr: Die Aufstellungen sind da! Fohlen-Trainer Marco Rose tauscht zwei mal im Vergleich zum 2:2 gegen Leipzig. Kramer und Plea werden ersetzt durch Strobl und Stindl.

  • Gladbach: Sommer - Lainer, Ginter, Strobl, Elvedi, Wendt - Zakaria, Neuhaus - Hofmann - Stindl, Thuram
  • Düsseldorf: Kastenmeier - Adams, Ayhan, Zanka - M. Zimmermann, Morales, Thommy - Stöger, V. Berisha - Hennings, Ampomah

16.58 Uhr: Die Fohlen müssen heute auf Alassane Plea (Gelbrotsperre) und auf Ramy Bensebaini (Muskelfaserriss) verzichten. Bei der Fortuna fehlen voraussichtlich Adam Bodzek (Muskelfaserriss) und Zack Steffen (Patellasehnenbeschwerden).

14.41 Uhr: Ein weiterer Fakt, der den Fohlen Mut machen dürfte: In dieser Bundesliga-Saison stellt Düsseldorf mit nur 20 Treffern den schlechtesten Angriff der Liga. Gladbach hingegen kann die beste Defensiv-Reihe vorweisen (nur 23 Gegentore).

11.36 Uhr: Jubiläum! Die Fortuna und Gladbach treffen heute zum 50. Mal in der Bundesliga-Geschichte aufeinander. Dabei sind die Fohlen ein echter Angstgegner der Gastgeber: Nur gegen Bayern München verlor Düsseldorf mehr Partien (29) als gegen Gladbach (25).

9.41 Uhr: Gestern Abend hat Borussia Dortmund schon mal vorgelegt. Gegen Eintracht Frankfurt siegte der BVB deutlich. Alle Highlights vom Spiel siehst du hier!

Samstag, 15. Februar, 9.15 Uhr: Matchday! Heute steigt das Derby in der Düsseldorfer Merkur Spiel-Arena.

+++ Manchester City: Nach Hammer-Strafe – SO reagiert der Verein jetzt +++

16.37 Uhr: Rösler will gegen Borussia Mönchengladbach ein „Ausrufezeichen“ setzen und etwas mitnehmen. Im Kampf gegen den Abstieg braucht die Fortuna jeden Punkt. Aktuell steht Düsseldorf mit 17 Punkten auf dem Relegationsplatz.

15.21 Uhr: Neu bei der Fortuna ist der Trainer. Uwe Rösler hat den Club nach der Entlassung von Trainer-Legende Friedhelm Funkel übernommen. Der neue Mann an der Seitenlinie wartet allerdings noch auf seinen ersten Bundesliga-Sieg.

14.45 Uhr: Kommen wir zum Gegner Fortuna Düsseldorf. F95 wartet in der Rückrunde noch auf einen Sieg. Nach Pleiten gegen Werder Bremen (0:1) und Bayer Leverkusen (0:3) spielte die Fortuna zuletzt zwei Mal Remis (1:1 gegen Frankfurt und Wolfsburg). Immerhin im Pokal konnte Düsseldorf ein Erfolgserlebnis feiern. Gegen Kaiserlautern siegten die Düsseldorfer mit 5:2 und zogen ins Viertelfinale ein.

13.10 Uhr: Mittlerweile hat sich ein Nachholtermin für das Rhein-Derby gefunden. Alles dazu liest du Hier!

12.25 Uhr: Vergangene Woche musste die Elf vom Niederrhein unfreiwillig pausieren. Eigentlich sollte es zum großen Derby-Kracher gegen den 1. FC Köln kommen, aber Sturm Sabine machte dem Duell einen Strich durch die Rechnung. Aus Sicherheitsbedenken bei der Abreise sagten die Verantwortlichen die Begegnung am Sonntagmorgen ab.

12.21 Uhr: Borussia Mönchengladbach ist durchwachsen in die Rückrunde gestartet. Von der 0:2-Pleite zum Auftakt gegen Schalke haben sich die Fohlen schnell erholt. Es folgte ein 3:1-Erfolg gegen den FSV Mainz 05 und ein 2:2 gegen RB Leipzig. Wobei bei den „Roten Bullen“ ein Sieg durchaus verdient geworden wäre.

Freitag, 14. Februar, 12.15 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zu dem Live-Ticker von DER WESTEN zum Bundesliga-Topspiel am Samstag. Wir versorgen dich mit allen Informationen rund um die Partie Düsseldorf gegen Gladbach.

--------

Spieldaten:

Anstoß: Samstag, 15.02, 18.30 Uhr

Ort: Merkur Spiel-Arena, Düsseldorf

Schiedsrichter: Daniel Siebert

 
 

EURE FAVORITEN