Ganz Fußball-England wütend wegen dieser Szene: Bejubelt der Linienrichter hier den Skandal-Elfer gegen Liverpool?

Jürgen Klopp und Emre Can mussten sich gegen Tottenham mit einem Punkt zufrieden geben.
Jürgen Klopp und Emre Can mussten sich gegen Tottenham mit einem Punkt zufrieden geben.
Foto: imago/Sportimage

Liverpool. Die wohl spektakulärste Nachspielzeit dieser Fußballsaison ist um eine unglaubliche Szene reicher geworden.

Das 2:2 zwischen dem FC Liverpool und Tottenham Hotspur sorgte ohnehin schon für mächtig Gesprächsstoff und brachte Jürgen Klopp gewaltig auf die Palme (hier die Einzelheiten). Doch nun kursiert im Internet eine Spielszene, die zusätzliches Öl ins Feuer gießt.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Nichts für schwache Nerven! Hier verliert Atletico-Star Godin drei (!) Zähne

Borussia Dortmund: BVB-Fanszene boykottiert Leipzig-Spiel! Das sagt „Südtribüne Dortmund“ zu dem Protest

• Top-News des Tages:

Max Meyer: Dem FC Schalke 04 droht doch wohl nicht etwa ein Fall Leon Goretzka 2.0?

Kehrt Marco Reus bei Borussia Dortmund schon wieder auf den Platz zurück? Stöger und Zorc schwärmen schon

-------------------------------------

Linienrichter ballt Faust nach Tottenham-Elfer

In der 4. Minute der Nachspielzeit war Tottenhams Erik Lamela in einem Zweikampf mit Virgil van Dijk zu Boden gegangen. Schiedsrichter Jonathan Moss ließ die Partie weiterlaufen. Doch sein Assistent Eddie Smart schaltete sich über den Funk ein. Moss und Smart diskutierten kurz an der Seitenlinie, dann gab Moss doch einen Strafstoß. Diesen verwandelte Harry Kane zum 2:2.

Das Brisante: Linienrichter Smart ballte nach der Elfmeter-Entscheidung seine Faust. In den Bildern wirkt es, als würde der Unparteiische sich über den Strafstoß für Tottenham freuen (siehe Facebook-Video).

Liverpool stocksauer

Beim FC Liverpool waren Spieler und Trainer außer sich. Ihrer Meinung nach hätte der Strafstoß niemals gegeben werden dürfen. „Das war eine Schwalbe“ schimpfte Abwehrspieler van Dijk.

Auch Klopp war sauer. „Was ist hier los? Du kämpfst hier um dein Leben, und dann geben die Schiris so einen Elfmeter“, schimpfte der Liverpool-Coach.

 
 

EURE FAVORITEN