Was hat Neururer, das Löw nicht hat? "Einen Führerschein"

Wenn Joachim Löw nach dieser WM aufhört, so haben wir aufgedeckt, steht Peter Neururer nicht zur Verfügung! Dabei sieht er sich in einer Hinsicht klar besser aufgestellt als der Bundestrainer. Neururers Antworten auf unsere zehn knallharten Fragen des WM-Fragebogens.

Bochum. Was ist eigentlich genau dieses WM-Fieber? Was löst es aus, wie macht es sich bemerkbar bei den Promis unseres Landes? Unser Fragebogen "Meine WM" geht dieser Frage auf den Grund. Zehn knallharte Fragen haben wir schönen, reichen und sonstwie bekannten Personen unseres Landes gestellt. Die Antworten von Bochums Trainer Peter Neururer lesen Sie hier.

Und hier kommen Sie zu unserem "Meine WM"-Spezial

Der WM-Fragebogen von Peter Neururer in Textform 

1.) Wenn der VfL Bochum ein Land wäre, wie weit würde es in Brasilien kommen?

Aus dem Uefa-Pokal sind wir 2004 aufgrund der Europapokal-Arithmetik ausgeschieden, ohne auch nur ein Spiel verloren zu haben. Das könnte uns bei einer WM schon mal nicht zum Verhängnis werden. Ein bisschen Losglück gehört aber natürlich auch dazu. Wenn unterm Strich alles passt, ist im Fußball auch alles möglich.

2.) Viele Turniere wird Joachim Löw als Bundestrainer wohl nicht mehr mitmachen. Stünden Sie bereit, sagen wir mal, für die nächste WM?

Keine Zeit, sorry! Da stecken wir in Bochum mitten in der Vorbereitung auf die Saison 2018/2019.

3.) Was hat Peter Neururer, das Joachim Löw nicht hat?

Im Moment zumindest einen Führerschein.

4.) Einige Redaktionsmitglieder haben im Rahmen ihrer Möglichkeiten alles versucht, um Marcel Maltritz in den WM-Kader zu schreiben. Verstehen Sie, dass er bei der Nominierungs-Debatte überhaupt keine Rolle gespielt hat?

Marcel hat eine tolle Karriere hinter sich und soll jetzt endlich mal die Schulferien mit seinen Kindern genießen. Auch in diesem Fall gilt also: keine Zeit, sorry!

5.) Mit Christoph Kramer ist aber immerhin ein Ex-Bochumer in Brasilien. Wie viel Prozent seiner Nominierung haben Sie als sein Kurzzeit-Ex-Trainer mitzuverantworten?

Unabhängig von meiner Person war Christophs Wechsel zum VfL sicherlich der richtige Schritt für ihn. Er hat sich in den zwei Jahren in Bochum toll weiterentwickelt und sich diese Nominierung mehr als verdient. Ich drücke ihm die Daumen, dass er in Brasilien zum Einsatz kommt!

6.) Was ist wahrscheinlicher - Der VfL steigt in der nächsten Saison auf oder wir werden Weltmeister?

Das kommt darauf an, wie die beiden Mannschaften aus den Startlöchern kommen. Das gilt sowohl für Brasilien als auch für die 2. Bundesliga.

7.) Mal was aus der Reihe: Haben Sie ein Lieblingsessen?

Ich mag die mediterrane Küche.

8.) Wenn ein Scheich in Bochum einsteigt und sagt, Peter, du darfst dir einen Nationalspieler kaufen - welcher wäre das und warum?

Natürlich würde ich Christoph Kramer zurück nach Bochum holen. Da weiß man, was man hat!

9.) Wie verfolgen Sie die Deutschlandspiele?

Entweder beim public viewing oder zu Hause, zusammen mit meiner Familie.

10.) Wenn wir Weltmeister werden, dann...


…würde ich mich sehr freuen, ich hoffe, es ist mal wieder so weit. Ich drücke den Jungs in Brasilien die Daumen!

 
 

EURE FAVORITEN