Wolfsburgerinnen im Champions-League-Viertelfinale

Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg sind ohne Probleme ins Viertelfinale der Champions League eingezogen. Der Bundesligist siegte im Achtelfinal-Rückspiel gegen den schwedischen Clubs Eskilstuna United mit 3:0 (1:0).

Wolfsburg. Der VfL hatte bereits das Hinspiel eine Woche zuvor klar mit 5:1 in Schweden gewonnen. Die Schweizerin Lara Dickenmann (38. Minute), Zsanett Jakabfi (62.) und Vanessa Bernauer (85.) waren für den zweifachen Champions-League-Sieger erfolgreich. Die Viertelfinalauslosung findet am 25. November statt. Gespielt wird die Runde der letzten acht Teams am 22./23. und 29./30. März 2017.

EURE FAVORITEN