Veröffentlicht inFussball

FC Liverpool – Real Madrid: Ausgerechnet zum CL-Finale – in Paris droht großes Chaos

FC Liverpool – Real Madrid: Ausgerechnet zum CL-Finale – in Paris droht großes Chaos

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Champions-League-Finale

Real Madrid und der FC Liverpool bestreiten am Samstag im Stade de France das Finale der Champions League. Der SID beantwortet die wichtigsten Fragen zum Endspiel der Königsklasse.

Eine lange und kräftezehrende Champions-League-Saison 2021/22 geht mit einem echten Kracher zu Ende: FC Liverpool – Real Madrid.

Das CL-Finale zwischen FC Liverpool – Real Madrid findet am Samstag (28. Mai, 21 Uhr) in Paris statt und ausgerechnet jetzt droht in der Metropole ein großes Chaos.

FC Liverpool – Real Madrid: Großes Chaos ausgerechnet zum CL-Finale

Mehrere Tausende Fans der beiden Teams müssen sich am Samstag in der französischen Hauptstadt auf Behinderungen einrichten. Wegen Streiks beeinträchtigt sein wird die S-Bahnlinie RER B, die zum Stade de France führt, wo das Champions-League-Finale zwischen Liverpool und Real stattfindet.

——————————

Champions-League-Finale: FC Liverpool – Real Madrid

  • Austragungsort: Stade de France (Paris)
  • Datum: Samstag, 28. Mai
  • Anpfiff: 21 Uhr
  • Übertragung: ZDF & DAZN

——————————

Die Verkehrsbetriebe RATP kündigte am Freitag an, dass tagsüber nur zwei von drei Zügen und vom Nachmittag nur vier von fünf Zügen fahren werden. Außerdem wird die Linie am Bahnhof Paris Nord unterbrochen.

+++ Champions League – Finale live im TV: Hier siehst du FC Liverpool – Real Madrid +++

FC Liverpool – Real Madrid: French Open findet aktuell statt

In Paris protestieren die Bahnfahrer gegen Personalmangel und eine bevorstehende Ausschreibung von Linien. Deshalb wollen sie mit dem Streik Druck ausüben, berichtet die Zeitung „Le Parisien“.

Die Polizeipräfektur kündigte den Einsatz von 6800 Beamten an, damit die Sicherheit des Finales gewährleistet werden kann. Für britische Fans ohne Ticket wird im Westen von Paris eine Fan-Zone für bis zu 44.000 Menschen eingerichtet. Für spanische Fans ohne Ticket gibt es eine Fan-Zone in der Nähe des Stadions, 6000 Menschen finden dort Platz.

————————————

Mehr News aus der Welt des Sports:

————————————

Doch der Streik ist noch nicht alles. Aktuell finden in Paris die French Open statt. Auch hierfür sind zahlreiche Fans aus der ganzen Welt angereist. In der französischen Hauptstadt wird in den nächsten Tagen ganz schön viel los sein. Da ist nur zu hoffen, dass aufgrund des Streiks kein all zu großes Chaos entsteht.