FC Bayern München: Fans geschockt! Kovac nach Frankfurt-Blamage mit erschütternder Aussage zu seiner Zukunft: „Mein Gefühl ist…“

Die Fans des FC Bayern München waren nach dem 1:5 in Frankfurt auf 180.
Die Fans des FC Bayern München waren nach dem 1:5 in Frankfurt auf 180.
Foto: imago sportfotodienst

Es war die große Sensation am 10. Bundesliga-Spieltag und eines der größten Debakel für den FC Bayern München in den vergangenen Jahren.

Mit 1:5 ging der FC Bayern München am Samstagnachmittag in Frankfurt baden. Es ist der vorläufige Tiefpunkt einer bisher enttäuschenden Bundesliga-Saison des FCB.

FC Bayern München kassiert heftige Pleite

Von den ersten zehn Spielen konnten die Bayern nur fünf gewinnen. Mit 18 Zählern liegen die Münchner auf dem 4. Tabellenplatz. So schlecht sind sie seit neun Jahren nicht mehr in eine Saison gestartet.

16 Gegentreffer kassierten die Bayern bisher – mehr als jedes andere Team in der oberen Tabellenhälfte der Bundesliga. Niko Kovac gerät allmählich in Erklärungsnot.

Wegen der dürftigen Leistungen der Bayern war der Trainer in den vergangenen Wochen scharf kritisiert worden. Nach dem Debakel bei seinem Ex-Club wird die Kritik umso lauter.

Kovac: „Das müssen die Entscheider sagen“

Auf die Frage, ob er weiterhin die Rückendeckung der Bayern-Bosse spüre, gab Kovac bei Sky eine Antwort, die viele Fans schockierte: „Das kann ich nicht sagen. Das müssen Sie die Verantwortlichen fragen. Mein Gefühl ist nicht entscheidend. Das müssen die Entscheider sagen.“

+++ Bayern München: Bei dieser Frage verliert Manuel Neuer die Nerven -„Schreibt doch einfach...“ +++

Was viele Fans so irritierte: Diese Kovac-Worte klingen nun wahrlich nicht danach, als ob der Trainer im Verein ein uneingeschränktes Vertrauen genieße.

Kovac sprach über die Leistung seiner Mannschaft bei der bitteren Pleite und nahm kein Blatt vor den Mund: „Wir haben in der zweiten Halbzeit nicht gut gespielt. Es darf nicht passieren, dass wir das Spiel 1:5 verlieren. Das war heute nicht das, was wir von uns erwarten.“

Neuer: „Müssen uns Gedanken machen“

Manuel Neuer sah es ähnlich. Der Bayern-Keeper sagte: „Du darfst hier keine fünf Dinger bekommen. Wir müssen uns jetzt Gedanken machen.“

+++ Eintracht Frankfurt – FC Bayern München: Historisches Debakel! Hier alle Highlights +++

In der kommenden Woche steht für die Bayern bereits die nächste große Aufgabe an. Am Samstag ist Borussia Dortmund zu Gast in München. (dhe)

 
 

EURE FAVORITEN