Estland – Deutschland: „Das kann doch nicht sein“ ++ Fan-Wut nach Länderspiel – aus diesem Grund

Nach dem Spiel zwischen Estland und Deutschland waren einige deutsche Fans außer sich.
Nach dem Spiel zwischen Estland und Deutschland waren einige deutsche Fans außer sich.
Foto: imago images / MaBoSport

Im Hinspiel hatte das DFB-Team noch einen 8:0-Kantersieg gefeiert, im Rückspiel zwischen Estland und Deutschland hatte die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw hingegen zunächst ihre liebe Müh‘ und Not. Am Ende reichte es zwar zu einem 3:0-Erfolg. Die deutschen Fans schimpften aber trotzdem.

Grund für die Fan-Wut nach der Partie Estland - Deutschland war die Szene in der 14. Minute: Niklas Süle spielte einen ungenauen Pass zu Emre Can. Dieser kam nicht an den Ball, Estland-Stürmer Frank Liivak eroberte die Kugel und lief alleine aufs deutsche Tor zu.

Estland - Deutschland: DFB-Fans stinksauer

Can versuchte die Situation vor dem Strafraum mit einer Grätsche zu bereinigen, brachte den Esten aber zu Fall. Der bulgarische Schiedsrichter Georgi Kabakov zeigte zu Recht die Rote Karte.

Nach dem frühen Platzverweis stand fest: Das deutsche Team wird wohl knapp 80 Minuten in Unterzahl spielen müssen. In der Folge hatte der Favorit große Probleme. Erst in der zweiten Halbzeit lief es bei der Löw-Elf besser. Ilkay Gündogan (51./57.) und Timo Werner (71.) entschieden die Partie.

Der Platzverweis von Can war aber auch nach dem Spiel das große Gesprächsthema bei den Fans. Was viele Zuschauer aufregte: Wegen des personellen Engpasses in der Abwehr hatte Löw den gelernten Mittelfeldspieler in der Innenverteidigung auflaufen lassen. Umgehend wurden die Rufe nach den aussortierten Mats Hummels und Jerome Boateng laut.

+++ Estland - Deutschland: Hier alle Highlights des Spiels +++

Bei Twitter wurde hitzig diskutiert. Wir haben einige der stärksten Kommentare gesammelt:

  • „Ein Hummels wäre vielleicht als Innenverteidiger besser als Emre Can gewesen.“
  • „Warum um alles in der Welt ist Emre Can in der Nationalmannschaft, und Hummels oder Boateng nicht?“
  • „Gibt es hier eigentlich irgendjemanden außer Löw, der Emre Can für einen besseren Innenverteidiger hält als Mats Hummels? Das Umbruchargument lasse ich bei Can nicht gelten.“
  • „Okay, Can hat eindrucksvoll bewiesen, dass er keine Lust auf die Innenverteidigung hat.“
  • „Das kann doch nicht sein. Klarer Fehler von Can. Er muss nur den Ball stoppen.“
  • „Can hatte alle Zeit, lässt aber den Ball ohne Kontakt durchlaufen und kommt dann zu spät.“
 
 

EURE FAVORITEN