EM 2021: UEFA-Ermittlungen gegen DFB – Entscheidung gefallen

EM 2021: Manuel Neuer sorgte für eine UEFA-Ermittlung.
EM 2021: Manuel Neuer sorgte für eine UEFA-Ermittlung.
Foto: imago images/ULMER Pressebildagentur

Die UEFA hat im Ermittlungsverfahren gegen den DFB im Rahmen der EM 2021 eine Entscheidung getroffen.

Dabei ging es um ein Detail aus den bisherigen Spielen mit deutscher Beteiligung, das Kapitän Manuel Neuer betrifft.

EM 2021: UEFA ermittelt gegen DFB

Der deutsche Nationaltorwart hatte unter anderem im Spiel gegen Portugal am Samstag ein deutliches Zeichen gesetzt: Für Vielfalt und Toleranz. Statt einer klassisch schlichten Kapitänsbinde oder einer im Deutschland-Look, zierte eine Regenbogenflagge den linken Arm des 35-Jährigen.

+++ EM 2021: Italien – Wales im Live-Ticker: Wer schnappt sich den Gruppensieg? +++

Die Botschaft war klar: Im sogenannten „Pride Month“ positionierte sich das DFB-Team klar gegen ausgrenzende Weltansichten wie Homophobie. Die Überraschung: Die UEFA sah darin einen Grund, Ermittlungen gegen das DFB-Team aufzunehmen.

Während einer Partie dürfen Teams der UEFA laut Statuten keine politschen Botschaften vermitteln. Als solches wertete der Verband das Tragen einer regenbogenfarbenen Binde jedoch offenbar im ersten Moment. Gerade vor dem Spiel gegen Ungarn, das im Spiel gegen Frankreich schon mit rassistischen Fans unrühmlich aufgefallen war, eine brisante Entscheidung!

---------------------------

Weitere Infos zur EM 2021:

EM 2021: Irre Szenen vor Ungarn – Frankreich! Fans hin- und hergerissen

EM 2021: England enttäuscht gegen Schottland – IHM blüht nun richtig Ärger

EM 2021: Schock-Szene bei Kroatien – Tschechien! ER ist ein „echter Vollblutstürmer“

----------------------------

Wie der DFB nun mitteilt, habe sich die UEFA jedoch gegen Sanktionen entschieden und die Ermittlungen eingestellt. Der Verband werte das Tragen der Binde „als Zeichen der Mannschaft für Vielfalt und damit für 'good cause'“. Wäre die Entscheidung anders ausgefallen, hätte der DFB beispielsweise mit einer Geldstrafe belegt werden können.

Neuer von den Fans gefeiert

Bereits im Spiel gegen Frankreich hatte Neuer die besondere Kapitänsbinde getragen. Von den Fans war er anschließend gefeiert worden.
(the)