EM 2021: „Skillzy“ heißt das Maskottchen – DIESE Geschichte versteckt sich dahinter

EM 2021: Das Maskottchen heißt „Skillzy“.
EM 2021: Das Maskottchen heißt „Skillzy“.
Foto: imago images / ITAR-TASS

Die EM 2021 startet endlich! Wegen der Corona-Pandemie findet sie vom 11. Juni bis zum 11. Juli 2021 statt, ein Jahr später als ursprünglich geplant. Doch das durchaus außergewöhnliche Maskottchen bleibt ebenso gleich, wie der Name des Turniers: Uefa Euro 2020.

Bei „Skillzy“ – so der Name des Gesichts der EM 2021 – handelt es sich um einen jungen Mann mit großen braunen Augen und braunen Haaren, die zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden sind. Er hat Segelohren, schielt und trägt eine blaue Trainingshose sowie einen blau-weißen Kapuzenpullover, auf dem das offizielle Logo der Europameisterschaft zu sehen ist.

EM 2021: Maskottchen vor erstem deutschem Qualifikationsspiel präsentiert

Dazu weinrote Turnschuhe, immer dabei hat „Skillzy“ natürlich einen Fußball.

+++ Wann spielt Deutschland bei der EM 2021? Anstoßzeiten des DFB-Teams im Überblick +++

Der Name des Maskottchens mag zunächst ungewöhnlich erscheinen, kommt dabei aber nicht von irgendwo: Er leitet sich nämlich vom englischen Wort „skills“ (dt. Fähigkeiten) ab.

Hintergrund: Der junge Mann ist ein Freestyler und zeigte sein Können bereits beim ersten Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft für die Europameisterschaft im Jahr 2018.

EM 2021: Maskottchen von Freestylern begleitet

Begleitet wurde „Skillzy“ bei seiner Vorstellung von zwei der weltbesten Freestyler, Liv Cooke und Tobias Becs. Die Engländerin erklärte dabei: „Es ist eine ganz besondere Ehre für uns, die Schönheit des Freestyling, des Straßenfußballs und des Panna-Fußballs den Fans in ganz Europa zeigen zu können.“

+++ EM 2021: Stadien, Austragungsorte, Spielplan – hier alle Infos +++

Und weiter: „Egal, ob ihr im Park oder vor den Augen der Welt spielt, egal ob Fußball oder Freestyling, es geht darum, sich selbst mit dem Ball am Fuß auszudrücken.“

EM 2021: Maskottchen erntet Kritik

Im Internet gab es für das Maskottchen „Skillzy“ nach der Präsentation jedoch nicht nur Zuspruch.

+++ EM 2021: Das sind die Moderatoren und Experten bei ARD, ZDF und Co +++

Ein Twitter-User schreibt: „Nachdem ich gerade das Maskottchen für die Euro2020 gesehen habe, möchte ich gar nicht, dass Deutschland da mitmacht.“

Eine Auswahl weiterer Reaktionen:

  • „Skillzy? Wirklich? welche Altersgruppe soll das ansprechen?
  • Weitere Reaktionen zum EM-Maskottchen „Skillzy“ kannst du hier nachlesen.

    EM 2021: Chaos vor Turnierstart! Sorgen um Deutschland-Spiel – doch plötzlich passiert DAS

    Kurz vor dem Start der EM gab es diese Woche großen Wirbel. Auch die Absage eines Deutschland-Spiels stand sogar im Raum. Was genau passiert ist und wie es weitergeht, liest du hier.