EM 2021: Frankreich – Deutschland: Dämpfer für Deutschland - doch die Niederlage hätte noch höher ausfallen können

EM 2021: Thomas Müller enttäuscht am Boden nach der Niederlage gegen Frankreich.
EM 2021: Thomas Müller enttäuscht am Boden nach der Niederlage gegen Frankreich.
Foto: IMAGO / ULMER Pressebildagentur

Endlich ist es auch für das DFB-Team soweit: Bei der EM 2021 startet Deutschland gegen Frankreich in das Turnier.

Bekommt das starke Frankreich gegen Deutschland beim ersten Gruppenspiel Probleme oder spielen sie ihre volle Stärke aus und schlagen die Mannschaft von Joachim Löw?

EM 2021: Frankreich – Deutschland im Live-Ticker

Alle Infos zum Spiel Frankreich – Deutschland bekommst du hier bei uns im Live-Ticker!

------------------------------------------------

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

Frankreich – Deutschland 1:0 (1:0)

Tore: 1:0 ET Hummels (20.)

------------------------------------------------

Bestätigte Aufstellung:

Frankreich: Lloris - Pavard, Varane, Kimpembe, Hernandez - Kanté - Pogba, Rabiot - Griezmann - Benzema, Mbappé

Deutschland: Neuer - Ginter, Hummels, Rüdiger - Kimmich, Gündogan, Kroos, Gosens - Havertz, T. Müller - Gnabry

-----------------------------------------------

90'+7 Schluss. Bittere Niederlage für Deutschland beim EM-Auftakt. Am Ende sollte das Eigentor von Mats Hummels die Entscheidung bringen. Zwei Abseitstore der Franzosen wurden nicht anerkannt und hielten die Hoffnungen der Deutschen lange oben. Am Ende gewannen der Weltmeister jedoch verdient gegen eine couragierte DFB-Elf.

93' Deutschland jetzt komplett in der Hälfte der Franzosen. Doch die kopfballstarken Stürmer, die für hohe und lange Flanken gut wären, fehlen.

90' Sechs Minuten Nachspielzeit! Es bleiben noch genau sechs Minuten um hier den Ausgleichstreffer zu erzielen.

88' Nach einer Hand-Abwehr von Rabiot kommt die DFB-Elf zu einer aussichtsreichen Standardsituation. Sané tritt den Freistoß kurz vor dem Strafraum. Der Ball segelt jedoch klar drüber.

87' Löw wirft alles nach vorne und bringt Volland und Can. Gelingt den Deutschen noch der eine Treffer zum Ausgleich?

85' Deutschland erneut im Glück! Fast die komplette Mannschaft ist in der gegnerischen Hälfte. Das nutzt, wie sollte es anders sein, Mbappé und zieht allen auf rechts davon. Benzema tauch allein vor Neuer auf und kann die Hereingabe spielend leicht im Tor verwerten. ABER: Erneut abseits!

78' Hummels mit Heldentat! Ein wunderschönes Passspiel über Pogba und Benzema landet bei dem schnellen Mbappé - mal wieder! Hummels kann ihn zunächst nicht halten und setzt dann zum Tackling an. Mbappé geht zu Bodern aber Schiri del Cerro Grande sagt: Ball gespielt!

76' Doppelwechsel: Havertz und Gnabry machen Platz für Werner und Sane. Können die beiden den entscheidenden Impuls setzen? Ginter kann wohl weiter machen.

72' Ginter mit Schmerzen. Der Gladbacher lässt sich zu Boden fallen und fasst sich am rechten Bein. Geht es für ihn weiter?

67' Deutschland mit viel Glück! Drei Spieler stehen um Mbappé und der Franzose guckt sich die Ecke aus. In Weltklassemanier schlenzt er von der linken Strafraumecke den Ball in die rechte Torecke. Der Schiri hat zuvor jedoch Abseits angezeigt.

64' Immer wieder Gosens! Der Spieler von Atalanta Bergamo macht ein klasse Spiel. Auch an dieser Aktion ist er beteiligt. Gosens kurbelt immer wieder über links an, nach Zusammenspiel mit Gnabry wird seine Hereingabe aber noch entscheidend abgefälscht.

62' 62 Minuten hat es gedauert bis Kimmich die erste deutsche Ecke bringen konnte. Jedoch mit wenig Erfolg.

56' Deutschland ist klar am Drücker! Gnabry hat zwei gute Chancen. Kimmich steckt die Murmel durch zu Gnabry. Torhüter Lloris ist jedoch rechtzeitig da und stört ihn am Abschluss.

52' Pfosten rettet! Das wäre fast die 2:0-Führung für die Franzosen gewesen. Mbappé bringt einen Sahne-Pass über die Abwehrkette zu Rabiot. Der nimmt Anlauf auf den Kasten von Neuer. Ginter kann im letzten Moment stören und der Abschluss landet am Pfosten.

51' Die Fans merken jetzt, dass die deutsche Mannschaft ihre Unterstützung braucht. Es folgen laute Anfeuerungschöre von den Zuschauerrängen.

47' Nicht mit ihm! Mbappé versucht Hummels auszutanzen. Der erfahrene Abwehrspieler lässt sich auf die Faxen aber nicht ein und entschärft die Situation mit all seiner Routine.

46' Weiter geht's in München.

Halbzeit: Zu weiten Teilen des Spiels konnte Deutschland gut mithalten und hatte in der Summe sogar die besseren Aktionen nach vorne. Dennoch führt die Équipe Tricolore 1:0 und ausgerechnet Mats Hummels ist der Torschütze. Was geht noch in der zweiten Halbzeit?

40' Kimmich mit unglücklicher Aktion. Beim Zweikampf mit Hernandez kommt Kimmich zu Fall. Dabei erwischt er den Franzosen mit dem Fuß am Kopf. Der Außenspieler muss aufpassen, denn er ist bereits mit gelb vorbelastet. Auch wenn ihm bei dieser Aktion gewiss keine Absicht zugesagt werden kann. Der Schiedsrichter sieht es ähnlich.

38' Gute Chance verpasst! Gnabry bringt einen Ball per Fallrückzieher vor den gegnerischen Sechzehner. Gündogan versucht es direkt, trifft den Ball aber nicht sauber. Der Ball kullert ins Toraus.

36' Ginter ist rechtzeitig da! Im aller letzten Moment kann Ginter noch mit einer Grätsche zur Ecke klären. Mbappé nimmt auf links Tempo auf und sorgt direkt für Gefahr.

34' Sie lassen nicht locker! Die DFB-Elf versucht sich jetzt in der Hälfte des Weltmeisters festzubeißen. Der letzte Pass fehlt jedoch noch.

30' Nachdem die deutsche Mannschaft stark angefangen hat, muss sie sich nach dem unglücklich Rückstand erst einmal sammeln.

25' Kroos und Müller stehen für den Freistoß bereit, der Bayern-Akteur läuft über den Ball - und Kroos schnibbelt die Kugel in die hochspringende Mauer. Da war mehr drin.

20' Tooooooooooor für Frankreich 1:0

Pech für die Deutsche Mannschaft! Mats Hummels ist der Pechvogel und bringt die Équipe Tricolore in Führung. Pogba spielt eine Hereingabe und Hummels versenkt beim Klärungsversuch den Ball im eigenen Tor.

18' Neuer mit der ersten Parade! Da hat Mbappé mal seine Künste aufzeigen lassen! Erst dribbelt sich der Franzose an zwei, drei Spielern vorbei und zieht dann von der linken Strafraumecke ab. Neuer ist blitzschnell unten und hält das 0:0.

16' Pogba mit dem Kopf. Griezmann schießt die Ecke von rechts und Pogba schraubt sich am höchsten. Der Ball landet über dem Netz.

15' Erste kritsche Szene! Pavert kommt mit Tempo über Außen und bringt eine flache Hereingabe in die Mitte. Ginter ist noch vor Benzema und klärt zur Ecke.

14' Havertz verpasst Chance zum Kontern! Nachdem Kroos sich den Ball vor dem eigenen Sechzehner wiedergeholt hat, kommt Havertz nicht richtig ins Dribbling und verliert den Ball wieder.

13' Das erste Mal, dass die Franzosen mal für längere Zeit den Ball laufen lassen können. Die ersten zehn Minuten haben die Deutschen den Ball nicht hergegeben.

10' Die deutsche Elf scheint sich an die taktische Vorgabe ihres Trainers halten zu wollen. Oft werden die schnellen Spieler Kimmich und Gosens auf Außen gesucht.

7' Frühe gelbe Karte! Kimmich sieht gelb, nachdem er gegen Hernandez zu spät am Ball ist. Harte Enntscheidung, Vorteil laufen lassen wäre wohl auch eine Möglichkeit gewesen.

5' Griezmann und Müller mit starker Statistik. Beide Spieler bestreiten in der heutigen Partie ihr 103. Länderspiel!

3' Der erste Freistoß. Eine Sache für Toni Kroos. Aus 30 Metern von rechts sucht der Lenker im Mittelfeld Mats Hummels. Der kommt auch an den Kopfball, kann diesen aber nur über das Tor lenken.

Anpfiff: Die deutsche Mannschaft hat Anstoß und beginnt das Spiel!

20.56 Uhr: Gleich geht es los! Kann Deutschland wirklich wieder zu alter Stärke zurückkommen und Weltmeister Frankreich die Stirn bieten?

20.45 Uhr: Wird Kimmich zum "Man of the match"? Seit Jahren ist Joshua Kimmich fester Bestandteil der DFB-Elf. Seine Flexibilität machte ihn dabei besonders wertvoll. Löw offenbarte beim ZDF jetzt, dass er die Franzosen vor allem über Außen mit viel Tempo in Schach halten will: „Wir brauchen in unserem Offensivspiel außen gute Leute. Deshalb habe ich mich entschieden, Jo Kimmich rechts spielen zu lassen. Wir haben mehr Möglichkeiten, über außen zu kommen als durch die Mitte."

20.20 Uhr: Die Aufstellungen sind da! Jogi Löw setzt exakt auf die gleiche Aufstellung wie beim 7:1-Sieg gegen Lettland. Frankreich kommt mit der geballten Offensiv-Kraft: Pogba, Griezman, Mbappé. Mal sehen, was die Deutschen dagegen setzten können.

19.47 Uhr: „Lange genug Geisterspiele!“. Dieser Meinung wird nicht nur Bundestrainer Joachim Löw sein. Im Spiel gegen Frankreich sind 14.000 Zuschauer erlaubt. Nicht erlaubt ist im Münchener Stadion die Ausschüttung von Alkohol. Ebenso gilt für alle Fans Maskenpflicht auf den Tribünen. Ganz anders Bild dagegen beim Spiel Portugal gegen Ungarn>>

19.10 Uhr: Müller ist heiß auf Frankreich-Spiel! Zu Beginn des Turniers unternahm Rückkehrer Thomas Müller einen kleinen Aufruf bei Instagram. In dem Video wendete er sich an alle Deutschland-Fans und hoffte auf eure Unterstützung! Seid ihr schon in EM-Stimmung?

16.22 Uhr: Die Vermutungen scheinen sich zu bestätigen. Löw muss für heute Abend drei Spieler seines Kaders auf die Tribüne schicken. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge handelt es sich dabei um die noch angeschlagenen Hofmann, Goretzka und Musiala.

13.38 Uhr: Damit haben wohl nicht viele gerechnet. Ausgerechnet Mesut Özil wünscht dem DFB-Team viel Erfolg für das Spiel am Dienstagabend. Der Weltmeister von 2014, der sich mit dem DFB überwarf, schreibt auf Twitter: „Viel Glück Jungs heute Abend und alles Gute beim 1. EM Spiel gegen Frankreich.“

13.10 Uhr: Die DFB-Mannschaft macht vor dem Spiel gegen Frankreich einen Spaziergang durch den Englischen Garten in München. Überraschung dabei: aus dem 26er-Kader fehlen gleich vier Spieler. Das berichtet der Express. Leon Goretzka, Jamal Musiala, Jonas Hofmann und Kevin Trapp sind nicht dabei.

Mit Mannschaftsarzt Dr. Jochen Hahne geht es offenbar zum Campus des FC Bayern. Dort soll es ein Ersatztraining geben. Dies deutet daraufhin, dass diese Spieler für das Frankreich-Spiel nicht bereit stehen. Joachim Löw darf von den 26 Spielern 23 in den Spieltagskader berufen. Drei Feldspieler müssen auf die Tribüne. Offenbar fehlt somit aber auch Trapp, als dritter Torwart.

Dienstag, 06.40 Uhr: Guten Morgen und herzlich Willkommen zum ersten Gruppenspiel der deutschen Nationalmansnchaft bei diesem Turnier. Wir haben hier alle Infos für dich rund um die Begegnung des DFB-Teams.

Montag, 21.01 Uhr: Löw hat bei der Pressekonferenz gute Nachrichten für die deutschen Fans: Leon Goretzka, der bis zuletzt an einem Muskelfaserriss laborierte, könnte gegen Frankreich spielen. Ein Kandidat für die Startelf sei er zwar nicht, so Löw, aber für einen Kurzeinsatz könnte es reichen.

-----------------------------

Spielinfo:

  • Anstoß: Dienstag, 15. Juni, 21 Uhr
  • Ort: Allianz-Arena (München)
  • Schiedsrichter: Carlos del Cerro Grande (Spanien)

-----------------------------

18.54 Uhr: Die Aufstellung, mit der Löw das deutsche Eröffnungsspiel angehen könnte, ist auch für Experten noch weitgehend ein Rätsel. Gerade im Mittelfeld übersteigt mit Can, Gündogan, Kimmich, Kroos und Neuhaus die Zahl der Optionen die der freien Plätze.

------------------------------

Mehr News zur EM 2021:

------------------------------

14.25 Uhr: Der deutsche EM-Start rückt näher! Mit Frankreich wartet direkt der erste Hammer-Gegner auf die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw. Was geht hier für den DFB?

Montag, 10.03 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum Spiel zwischen Frankreich und Deutschland. Alle Infos zur Partie bekommst du hier!