EM 2020: So kannst die Auslosung der Gruppenphase live im TV und im Stream sehen

Die Auslosung für die Qualifikationsgruppen zur EM 2020 findet am 2. Dezember statt.
Die Auslosung für die Qualifikationsgruppen zur EM 2020 findet am 2. Dezember statt.
Foto: dpa

Der Schmerz sitzt tief. Hinter dem Team von Bundestrainer Joachim Löw liegt ein historisch schlechtes Jahr. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft verabschiedete sich bei der WM 2018 in Russland bereits in der Vorrunde. Bei der EM 2020 will „Die Mannschaft“ nun Wiedergutmachung leisten.

Doch dafür müssen Joachim Löw und seine Spieler sich erst einmal für das Turnier qualifizieren - trotz aller Erwartungen an die EM 2020.

Deutschland hofft dabei natürlich etwas Losglück bei der Auslosung der Qualifikation zur EM 2020. Am Sonntag steht dann fest, welche Hürden das Team von Joachim Löw auf dem Weg zur EM 2020 überwinden muss.

EM 2020: Wann und wo werden die Gruppen für die Qualifikation ausgelost?

Die Gruppen für die EM-Qualifikation werden am Sonntag, 2. Dezember um 12 Uhr deutscher Zeit in Dublin, Irland, ausgelost. Ort der Auslosung ist das 2010 eröffnete Convention Centre. Dublin gehört bei der EM 2020 auch zu einem der vier Spielorte auf den britischen Inseln. Die anderen sind Glasgow, Cardiff und London.

Die EM 2020 wird erstmals europaweit ausgetragen. Der einzige deutsche Spielort ist die Allianz-Arena in München.

EM 2020: Wie funktioniert die Auslosung der Qualifikationsgruppen?

Einen wichtigen Einfluss auf die Einteilung der Qualifikationsgruppen hat die Uefa Nations League. Denn die Einteilung der Lostöpfe orientiert sich am Abschneiden der jeweiligen Länder in dem umstrittenen Turnier.

Da Deutschland aus der Top-Gruppe der Nations League abgestiegen ist, wird der Weltmeister von 2014 erst in Lostopf 2 gezogen. Dadurch wird das Team von Joachim Löw entweder gegen einen der Gruppenköpfe Frankreich, Spanien, Italien, Belgien, Kroatien oder Polen spielen.

EM 2020: Das sind die Los-Töpfe:

  • Uefa Nations League Topf: England, Schweiz, Niederlande, Portugal
  • Topf 1: Frankreich, Spanien, Italien, Belgien, Kroatien, Polen
  • Topf 2: Island, Bosnien-Herzegowina, Deutschland, Ukraine, Russland, Dänemark, Wales, Österreich, Schweden, Tschechien
  • Topf 3: Türkei, Irland, Slowakei, Nordirland, Serbien, Norwegen, Finnland, Schottland, Bulgarien, Israel
  • Topf 4: Ungarn, Rumänien, Albanien, Griechenland, Zypern, Montenegro, Estland, Slowenien, Litauen, Georgien
  • Topf 5: Kosovo, Weißrussland, Mazedonien, Luxemburg, Aserbaidschan, Armenien, Kasachstan, Moldau, Gibraltar, Färöer
  • Topf 6: Lettland, Liechtenstein, Andorra, Malta, San Marino

EM 2020: Wie kann ich die Auslosung live im TV oder im Stream verfolgen?

Im TV wird die Auslosung der EM-Qualfikation dieses Jahr überhaupt nicht übertragen.

So kannst du das Spiel trotz sehen: