Ein Fallrückzieher-Tor ist der Traum eines jeden Stürmers - dieser Torwart erfüllt ihn sich

Daniel Sobolewski
Die Orlando Pirates (l.) führten bis zur letzten Minute - doch dann kam Masuluke.
Die Orlando Pirates (l.) führten bis zur letzten Minute - doch dann kam Masuluke.
Foto: imago/Gallo Images
  • 95. Minute, dein Team liegt 0:1 zurück. Es gibt noch eine Ecke. Was machst du als Torwart?
  • Klar: Du gehst mit nach vorne und versuchst, das Tor selber zu machen
  • Oscarine Masuluke vom südafrikanischen Erstligisten Baroka FC schaffte genau das - per Fallrückzieher!

Polokwane. Die Orlando Pirates führen im Ligaspiel beim Baroka FC 1:0, es läuft bereits die 96. Minute.

Doch es gibt noch eine letzte Ecke für Baroka. Und die schreibt Geschichte.

Torwart macht den Ausgleich per Fallrückzieher

Der mit nach vorne geeilte BFC-Torwart Oscarine Masuluke macht den Ausgleich - und wie!

Orlandos Torhüter Jackson Mabokgwane faustet die Ecke raus, Masuluke läuft dem Ball hinterher und setzt zum Fallrückzieher an. Über seinen gegnerischen Schlussman hinweg schlägt der Ball zum 1:1 im Netz ein.

Und auch das Video vom Torwart-Fallrückzieher schlägt im Netz ein. Weltweit wird Masuluke für seinen kuriosen Treffer gefeiert.

Auch spannend:

Ex-BVB-Profi Henrikh Mkhitaryan verrät: „Ich hatte viele harte Nächte in Dortmund“

Ferner Osten statt „far away in America“ - Schalke plant neue China-Reise, kein Termin für die USA

RWE ist im Halbfinale, doch Underdog Schonnebeck fühlt sich als moralischer Sieger