„Doppelpass” (Sport 1) im Live-Ticker: Klare Ansage von Söder! „Darum wird in Deutschland gespielt – und woanders nicht”

Thomas Helmer empfängt am Sonntag unter anderem Ministerpräsident Markus Söder im Doppelpass.
Thomas Helmer empfängt am Sonntag unter anderem Ministerpräsident Markus Söder im Doppelpass.
Foto: imago images/Axel Heyder/Sven Simon/Zink

Der „Doppelpass“ am Sonntagmittag ist die erste Ausgabe des Sport1-Talks seit dem Re-Start der Bundesliga.

Zu Gast am Sonntag im „Doppelpass“ sind unter anderem Bayerns-Ministerpräsident Markus Söder, FC-Bayern-München-Präsident Herbert Hainer und Ex-BVB-Torwart Roman Weidenfeller. sowie Ex-Schalke-Profi Dennis Aogo und Kommentatoren-Legende Marcel Reif.

„Doppelpass“ (Sport1) im Live-Ticker: Alle wichtigen Aussagen und Infos zur Sendung findest du hier

Neben der namenhaften Diskussionsrunde im „Doppelpass“ an diesem Wochenende bietet natürlich auch die außergewöhnliche Situation des Bundesliga Re-Starts jede Menge Zündstoff.

Die Geisterspiele, die Infektionsgefahr für Spieler und Verantwortliche, regelmäßige Coronatests, Verstöße gegen Hygienmaßnahmen und auf spielerischer Seite natürlich auch das Revierderby – an Themen wird es den Gesprächspartnern nicht mangeln.

Alle Infos und kontroversen Aussagen aus dem „Doppelpass“ gibt es bei uns im Live-Ticker.

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

-----------

13.28 Uhr: Auch zum Ende kassiert Helmer mit seiner Frage zum Verbleib von Coutinho eine Abfuhr und beendet die Sendung mit einem sichtlich genervten „Tschüss.” Damit endet eine eigentlich unterhaltsame Sendung, ohne dass es wirklich neue Erkenntnisse gegeben hätte.

13.11 Uhr: Die Runde beißt sich an Herbert Hainer die Zähne aus. Helmer will wissen, welche wie der Stand bei den Verhandlungen mit Alaba und Neuer ist, bekommt aber keine klare Antwort. Auch bei der Diskussion, welche internationalen Top-Stars die Bayern verpflichten wollen, lässt sich der FCB-Präsident zu keiner Aussage hinreißen. Weidenfeller wirft den Namen von Kai Havertz in den Raum, auch das bleibt unkommentiert.

12.52 Uhr: Jetzt wird über die Bayern und den bevorstehenden Transfer von Leroy Sané gesprochen. Hainer wiegelt diplomatisch ab, will sich dazu nicht äußern. Roman Weidenfeller grinst und meint, er habe gehört, das ein Transfer kurz vor dem Abschluss stände. „Als ehemaliger Spieler hat man ja auch seine Quellen”, erklärt er.

12.35 Uhr: Söder verlässt die Runde, der Rest analysiert weiter das Derby. Dabei kommen die Schalker nicht gut weg. Aogo fast es kurz und knapp zusammen. „Das Spiel war ein Qualitätsunterschied!”

12.13 Uhr: Das nächste Thema ist der BVB und der souveräne Derbysieg. Und gleich entbrennt ein Streit um die Meisterfrage. Reif: „Der Dortmunder Kader hat ordentlich Tiefe. Das ist eine Konkurrenz für die Bayern.” FCB-Präsident Hainer lässt das kalt und kontert: „Trotzdem ist der Kader vier Punkte hinter den Bayern.” In Sachen Haaland stichelt Weidenfeller gegen die Bayern, beim BVB erkenne man Talente einfach früher. Auch hier kontert Hainer und sagt, dass man Haaland aktuell gar nicht brauchen würde, weil man mit Lewandowski den Top-Torjäger der Liga habe.

-------------

Weitere Neuigkeiten zur Bundesliga:

BVB - Schalke: DIESE Haaland-Aktion lässt Fans ausrasten! „Unglaublich“

FC Schalke 04 geht beim BVB baden – und die Fans gehen auf die Barrikaden: „In den Arsch treten!“ ++ „Grauenhaft!“

Bundesliga: Fans drehen wegen DIESER Szene durch – „Immer noch nicht verstanden“

-------------

11.54 Uhr: Bayerns Ministerpräsident gesteht, dass er Sorge vor dem Bundesliga-Start hatte. „Ich hatte Sorge was zum Beispiel vor den Stadien oder in den Kneipen passiert.” Vereine hatten Fan-Versammlungen vor den Stadien erwartet. Dazu kam es am Ende aber nicht. Weidenfeller lobt in dem Zug auch die Ultras. Er habe vor dem Derby mit den BVB-Fans gesprochen. Aber „es gab kein Bestreben der Ultras sich vor dem Stadien zu treffen.”

11.36 Uhr: Ein Abbruch der Saison ist trotzdem immer noch denkbar. Söder ist sich sicher : „Es lässt sich sicherlich alles lösen. Aber wenn sich Fälle wie bei Dynamo Dresden öfter wiederholen, wird es ernster.” Herbert Hainer findet trotz allem: „99 Prozent sind bisher gut verlaufen.” Und auch in der Frage, ob die Bundesliga zu früh gestartet ist, ist sich die Runde sicher: „Nein ich glaube nicht. Man ist sehr sensibel mit dem Thema umgegangen”, sagt Roman Weidenfeller.

11.18 Uhr: Söder versucht sich mit einer Erklärung: Die Tests seien akzeptiert worden wegen der beruflichen Tätigkeit der Profis und wegen der gesellschaftlichen Bedeutung. Dennoch habe Fußball eine hohe Vorbild-Funktion, deshalb habe man sich an die Vorgaben zu halten. Auch beim Torjubel.

11.12 Uhr: Erstes Streitthema: Die sehr innigen Torjubel von Hertha BSC Berlin. Söder hat zwar Verständnis, fordert aber, dass die Abstands-Empfehlungen nächste Woche eingehalten werden. Aogo kontert und fragt, warum man dann Zweikämpfe führen darf. Alle Spieler seien ausgiebig getestet.

11.06 Uhr: Söder macht direkt eine Ansage, warum in Deutschland Fußball gespielt werden kann. Das Konzept sei vernünftig gewesen, deshalb habe er sich auch für dieses Experiment eingesetzt. „Unterm Strich”, sagt er „sei das Experiment gelungen.”

11.00 Uhr: Pünktlich um elf Uhr geht es los. Thomas Helmer begrüßt seine Gäste. Hier verpasst du keine wichtigen Aussagen.

10.30 Uhr: Sicherlich wird es auch beim Thema Sonderrolle des Fußballs viele unterschiedliche Meinungen geben. Man darf gespannt sein. In einer halben Stunde geht es los.

09.45 Uhr: Auf Twitter verkündet der „Doppelpass” die heutigen Themen. Die Frage der Woche an die Fans lautet: Wie hat Ihnen das Experiment „Geister-Spieltag” gefallen. Außerdem:

Sonntag, 17. Mai, 09.06 Uhr: Guten Morgen. In knapp zwei Stunden legt der „Doppelpass” los. Neben dem klaren Dortmunder Sieg im Derby könnte auch eine weitere Szene aus dem Spiel BVB – Schalke für Gesprächsstoff sorgen. Der Schalker Jean-Clair Todibo fiel mit einer üblen Beleidigung böse auf. Hier mehr erfahren >>>

19.22 Uhr: Für Diskussionen sorgten die Torjubel der Herthaner. Während alle anderen Teams maximal mit Ellenbogen-Kontakt feierten, bildeten die Hauptstädter wahre Jubeltrauben. Alle Infos zu der Diskussion hier >>>

17.34 Uhr: Die ersten Spiele nach dem Restart sind vorbei. Dortmund besiegt Schalke im Derby deutlich mit 4:0. Die weiteren Ergebnisse: Düsseldorf – Paderborn 0:0, Augsburg – Wolfsburg 1:2, Hoffenheim – Hertha 0:3, Leipzig – Freiburg 1:1.

14.27 Uhr: Bei den Spielen wird der Fokus natürlich auf der Geisteratmosphäre und den Vorgaben beim Torjubel liegen. Die Spieler sind angehalten, sich nicht abzuklatschen oder zu umarmen. Stattdessen sollen sie sich nur mit den Ellenbogen oder den Füßen „abzuklatschen”.

13.01 Uhr: Sorgen die heutigen Spiele in der Bundesliga auch für Diskussionsstoff? Halten sich alle Spieler, Trainer und Betreuer an die Vorgaben? Ab 15.30 Uhr starten die ersten Partien der Bundesliga.

+++Zorc bestätigt Fan-Hammer! Das passiert bei Fantreffen am Stadion+++

11.59 Uhr: Auch das Geister-Revierderby wird vermutlich ein Gesprächsthema werden. Mit Ex-BVB-Torwart Roman Weidenfeller und dem ehemaligen Schalker-Verteidiger Dennis Aogo sitzen immerhin zwei Derby-Erfahrene im Panel.

11.00 Uhr: Nachdem die Politik letzte Woche grünes Licht für die Fortsetzung der Liga gegeben hatte, warnte Bayern-Ministerpräsident Markus Söder zuletzt, dass dies nicht heiße, dass die Saison definitiv zu Ende gespielt wird. Das könne „keiner hundertprozentig sagen”, mahnt Söder. Er sei „verhalten optimistisch”, aber wenn es nicht anders gehe, „müssen wir auch die Notbremse ziehen.”

10.43 Uhr: Zu besprechen gibt es morgen natürlich einiges. Heute nimmt die Bundesliga nach vielen Diskussionen und Verhandlungen den Spielbetrieb wieder auf. Die Eklats um das Video von Salomon Kalou und die Pressekonferenz von Augsburg-Trainer Heiko Herrlich lassen die Bemühung um die Einhaltung der Hygienemaßnahmen in einem schlechten Lich darstehen.

Samstag, 16. Mai, 10.00 Uhr: Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker zum Sport1-Doppelpass. Die Besetzung der morgigen Sendung verspricht brisante und emotionale Diskussionen. Bis zum Start versorgen wir dich hier mit allen Infos zu den Gästen und dem Geschehen in der Bundesliga.

 
 

EURE FAVORITEN