Adidas: DFB-Trikot sorgt schon wieder für Fan-Wut – „Unverschämt!“

Das neue Trikot sorgte aus gleich zwei Gründen für Aufsehen.
Das neue Trikot sorgte aus gleich zwei Gründen für Aufsehen.
Foto: imago images/adidas

Peinliche Panne bei Adidas! Der Sportartikel-Hersteller präsentierte am Montag das Trikot des DFB-Teams für die Europameisterschaft. Der neue Look spaltet dabei die Fußballfans in Deutschland.

Adidas sorgt erst für Spott, dann für Wut bei den Fans

Das neue Trikot stehe „für die Diversität in der Bundesrepublik, für Spieler und Fans mit unterschiedlichen Wurzeln“, wie es in der Mitteilung von Adidas heißt. Viele Fans in den sozialen Medien scherzen über das neue Jersey. „Edition: Schlafanzug“, schreibt einer. Ein anderer fragt: „Ein 11.11.-Scherz?“

Andere sind dagegen so begeistert vom Design, dass sie sich weit aus dem Fenster lehnen: „Das schönste DFB-Trikot seit 1990“, schreiben manche, manche sehen im EM-2020-Trikot gar das schönste aller Zeiten.

Blöderweise erlaubte sich Adidas im offiziellen Online-Shop zwei peinliche Tippfehler bei der Beflockung der Trikots. Nun bittet der Hersteller die betroffenen Kunden um Entschuldigung.

Im Adidas-Shop waren kurz nach der offiziellen Präsentation unter anderem die neu entworfenen DFB-Trikots der Nationalspieler Jonas Hector und Luca Waldschmidt gezeigt worden. Der Name Hector war fälschlicherweise „Hecktor“ und Waldschmidt „Waldschmid“ geschrieben. Ein gefundenes Fressen für das Netz.

---------------

Mehr Sport-Themen:

Top-News des Tages:

---------------

Ein Adidas-Sprecher: „Wir bedauern den Vorfall und werden alle erforderlichen Schritte in die Wege leiten, um technische Fehler wie diesen in Zukunft zu vermeiden.“

Preis sorgt für Fan-Wut

Die Trikots sind seither – mit korrekter Beflockung – erhältlich, sollen von der DFB-Elf erstmals am Samstag im EM-Quali-Spiel gegen Weißrussland getragen werden.

Doch etwas anderes bringt die Deutschland-Fans in Rage: der Preis! Denn: Stolze 90 (Fan-Version), sogar knapp 130 Euro (Authentic-Version) kostet das feine Stück Stoff. Mit Spieler-Namen sogar 150 Euro...

In den Augen vieler Fans ein unverschämter Preis:

Wenn sich die Nationalmannschaft für die EM qualifiziert, wird das neue Jersey auch während des Turniers getragen. (the)

 
 

EURE FAVORITEN