Dortmund

DFB-Pokal, die 2. Runde: Wann und wo findet die Auslosung statt? Wie sehen die Lostöpfe aus? Alles Wissenswerte zur 2. Runde

Die 2. Runde im DFB-Pokal wird am Sonntag in Dortmund ausgelost.
Die 2. Runde im DFB-Pokal wird am Sonntag in Dortmund ausgelost.
Foto: imago images / MaBoSport

Dortmund. Die erste Runde des DFB-Pokals ist beendet. Alle Partien wurden absolviert - mit teils großen Überraschungen.

So flog beispielsweise der Bundesligist FC Augsburg mit 2:1 gegen den Regionalligisten SC Verl aus dem Pokal, der 1. FSV Mainz 05 musste sich gegen den den Drittligisten 1. FC Kaiserslautern mit 2:0 geschlagen geben und Zweitligist Jahn Regensburg scheiterte am zwei Klassen tiefer spielenden 1. FC Saarbrücken (2:3).

DFB-Pokal: 2. Runde wird am Sonntag ausgelost

Nachdem am Montagabend die erste Runde mit dem Sieg des FC Bayern bei Energie Cottbus (3:1) beendet wurde, fragen sich die Fans der erfolgreichen Vereine wieder einmal, wie es weitergeht. Wer wird der nächste Gegner auf dem Weg nach Berlin? Wann findet die Auslosung der zweiten Pokalrunde statt?

Die Auslosung der 2. Runde im DFB-Pokal findet – wie gewohnt – am Sonntag nach der letzten Partie statt. Am 18. August um 18 Uhr werden die Paarungen der nächsten Runde gezogen. Die ARD überträgt die Prozedur im Rahmen der sonntäglichen Sportschau live.

Fans können sich also schon einmal vage den 18. August 2019 vormerken. Der Ort der Ziehung steht ebenfalls fest: Die Auslosung wird, wie gewohnt, im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund stattfinden und von Alexander Bommes moderiert.

----------

Mehr Top-News aus dem Sport:

FC Schalke 04: Fans lachen über das neue Schalke-Trikot

Borussia Dortmund: Toprak-Wechsel fix

Real Madrid: Bericht über irres Angebot für Neymar – Ronaldo düpiert

----------

„Losfee“ wird dieses Mal ein Ex-Nationalspieler. Christoph Metzelder wird die Kugeln ziehen, an seiner Seite wird U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz als Ziehungsleiter fungieren. Zuletzt hatte Nia Künzer, Weltmeisterin von 2003 und ARD-Expertin für die Frauenfußball-Weltmeisterschaft, das Glück der Mannschaften in der Hand.

Die 2. Hauptrunde des DFB-Pokals findet in einer englischen Woche, am 29. und 30. Oktober statt. Dann werden noch 32 Teams um den Einzug ins Finale am 23. Mai 2020 kämpfen.

DFB-Pokal: Diese Vereine sind in der 2. Runde

16 Bundesligisten, 11 Zweitligisten und fünf Teams aus der dritten und vierten Liga haben die erste Hürde bewältigt. Sie sind in zwei Lostöpfe aufgeteilt.

Lostopf 1:

  • Borussia Dortmund
  • 1. FC Nürnberg
  • Borussia Mönchengladbach
  • Erzgebirge Aue
  • Bayer Leverkusen
  • SC Freiburg
  • Dynamo Dresden
  • Fortuna Düsseldorf
  • FC Schalke 04
  • Arminia Bielefeld
  • 1. FC Heidenheim
  • VfL Bochum
  • TSG Hoffenheim
  • Werder Bremen
  • Eintracht Frankfurt
  • FC St. Pauli
  • RB Leipzig
  • Holstein Kiel
  • SV Darmstadt 98
  • 1. FC Union Berlin
  • Hertha BSC
  • SC Paderborn
  • Hamburger SV
  • 1. FC Köln
  • VfB Stuttgart
  • VfL Wolfsburg
  • Bayern München

Lostopf 2:

  • Karlsruher SC
  • 1. FC Kaiserslautern
  • MSV Duisburg
  • 1. FC Saarbrücken
  • SC Verl

Zunächst wird aus jedem Lostopf ein Team gezogen. Sobald Topf 2 leer ist, wird frei gelost. Somit können bereits in Runde 2 Klubs aus der Bundesliga gegeneinander antreten. Ein Duell wie Bayern gegen Dortmund ist demnach bereits jetzt möglich.

DFB-Pokal: Die Termine

  • 1. Runde: 9. bis 12. August 2019
  • 2. Runde: 29./30. Oktober 2019
  • Achtelfinale: 4./5. Februar 2020
  • Viertelfinale: 3./4. März 2020
  • Halbfinale: 21./22. April 2020
  • Finale: 23. Mai 2020

(dso/the)

 
 

EURE FAVORITEN