DFB-Pokal Auslosung: BVB im Losglück! Dortmund entgeht seinem Angstgegner

In der ARD-Sportschau wird das Halbfinale des DFB-Pokals ausgelost.
In der ARD-Sportschau wird das Halbfinale des DFB-Pokals ausgelost.
Foto: imago images / MaBoSport

Am Sonntagabend wird das Halbfinale des DFB-Pokal ausgelost. Los geht's um 18.30 Uhr.

Die Runde der letzten Vier steht. Der große Favorit FC Bayern München ist bereits raus, Borussia Dortmund hofft bei der DFB-Pokal Auslosung auf ein vergleichsweise leichtes Los.

DFB-Pokal Auslosung im Live-Ticker

Welches Los zieht Borussia Dortmund? Wohin geht die Reise für die Überraschungsmannschaft Holstein Kiel?

Alle Infos zur DFB-Pokal Auslosung bekommst du hier bei uns!

--------------------------

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

--------------------------

Die Partien im Halbfinale:

  • Regensburg/Bremen – Leipzig
  • Dortmund – Kiel

--------------------------

18.50 Uhr: Das war es auch schon mit der Auslosung. Vielen Dank fürs Dabeisein und auf spannende Halbfinalspiele!

18.47 Uhr: Schon einmal trafen Kiel und Dortmund im Pokal aufeinander. 2012 gewannen die Schwarzgelben im Viertelfinale mit 4:0. Torschützen damals Lewandowski, Kagawa, Barrios und Perisic.

18.45 Uhr: Borussia Dortmund entgeht damit seinem Angstgegner aus Bremen, die ja ohnehin noch gar nicht sicher im Halbfinale stehen. Auch das Hammerduell gegen Leipzig bleibt aus. Für den BVB kann jetzt nur das Finale zählen.

18.44 Uhr: Dementsprechend trifft der BVB auf Holstein Kiel. Die Schwarzgelben bekommen das Heimrecht.

18.43 Uhr: Der Gegner wird RB Leipzig.

18.42 Uhr: Werder Bremen oder Regensburg ist das erste Los.

18.42 Uhr: Jetzt geht es an die Ziehung. Wir sind gespannt.

18.33 Uhr: Bevor die Ziehung beginnt, gibt es noch einen Rückblick auf das Topspiel zwischen Bayern München und Borussia Dortmund von gestern Abend. Alle Highlights der Partie kannst du auch hier nochmal nachlesen >>>

18.30 Uhr: Los geht's mit der Sportschau. In wenigen Minuten werden wir wissen, welche Halbfinalpartien es geben wird.

18.18 Uhr: Ein wahres Hammerduell wäre natürlich auch Dortmund – Leipzig. Seit geraumer Zeit streiten sich beide Vereine darum, wer hinter den Bayern die Nummer Zwei in Deutschland ist. Tragen sie dieses Duell auch im Pokal aus?

17.49 Uhr: Hier nochmal ein Rückblick auf die Ergebnisse aus dem Viertelfinale:

  • Gladbach – Dortmund 0:1
  • Essen – Kiel 0:3
  • Leipzig – Wolfsburg 2:0
  • Regensburg – Bremen (findet am 7. April statt)

17.15 Uhr: Für den BVB ist es das erste Mal seit 2017, dass sie wieder im Halbfinale des Pokals stehen. Zuletzt war drei Mal in Folge im Achtelfinale Schluss. Geht es dieses Jahr endlich wieder nach Berlin?

15.53 Uhr: Mit Regensburg gegen Werder Bremen steht eine Partie noch aus. Das Nachholspiel soll am 7. April stattfinden. Die Runde der letzten Vier steigt dann knapp einen Monat später am 1. und 2. Mai.

Sonntag, 9.08 Uhr: Guten Morgen! Heute rollen die Kugeln. Das Halbfinale des DFB-Pokals wird ausgelost. Zwei dicke Fische schwimmen noch im Pokalbecken, zwei Underdogs sind auch noch dabei – und Werder Bremen.

+++ Bayern München – Borussia Dortmund: Schock-Nachricht für BVB vor Kracherduell! +++

19.34 Uhr: Ein Los will der BVB in diesem Jahr unbedingt vermeiden: Den Pokalschreck Werder Bremen. Mit dem Weserklub haben die Dortmunder in den vergangenen Spielzeiten mehrfach schlechte Erfahrungen gemacht, jeweils schon im Achtelfinale. 2019/20 unterlag der BVB auswärts mit 3:2. Im Jahr zuvor hieß es nach Elfmeterschießen im eigenen Stadion 5:7. Um gegen Dortmund anzutreten, muss Bremen aber ohnehin zunächst das Viertelfinal-Spiel gegen Regensburg gewinnen.

15.00 Uhr: Borussia Dortmund, Holstein Kiel und RB Leipzig stehen bereits als Halbfinalisten fest. Weil die Viertelfinal-Partie zwischen Jahn Regensburg und Werder Bremen aufgrund von Corona-Fällen beim Zweitligisten verschoben werden musste, stehen diese beiden Teams auf einer gemeinsamen Loskugel.

12.13 Uhr: Losfee in dieser Pokalrunde ist die ehemalige Fußballerin Bärbel Wohlleben. Die heute 77-Jährige stand beim Gewinn der ersten offiziell vom DFB durchgeführten Frauen-Meisterschaft für TuS Wörrstadt auf dem Feld. Ihr Treffer zum 3:0 im Finale war damals das erste von einer Frau erzielte „Tor des Monats“ in der ARD-Sportschau. Ziehungsleiter neben Wohlleben ist der U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz.

--------------------------

Top-News aus dem Sport:

--------------------------

Samstag, 6. März, 10.01 Uhr: Guten Morgen und herzlich Willkommen zu unserem Auslosungsticker. Am Sonntag werden die Halbfinals des diesjährigen DFB-Pokals ausgelost. Hier bekommst du alle Infos, die du dazu brauchst!