DFB-Pokal – Auslosung der 2. Runde: Hammer-Los für den BVB!

Die Auslosung der 2. Runde im DFB-Pokal im Live-Ticker: Hier gibt's alle Infos!
Die Auslosung der 2. Runde im DFB-Pokal im Live-Ticker: Hier gibt's alle Infos!
Foto: imago sportfotodienst

Hammer-Los für Borussia in der zweiten Runde des DFB-Pokal! Die Auslosung beschert dem BVB ein Borussen-Duell gegen Mönchengladbach. Schalke 04 muss zu Arminia Bielefeld.

Fußballfans blickten am Sonntagabend gespannt nach Dortmund, wo die Auslosung der 2. Runde im DFB-Pokal steigt.

DFB-Pokal: Auslosung der 2. Runde im Live-Ticker: BVB zieht Hammer-Los, Schalke muss nach Bielefeld

Jubel gab es auch beim VfL Bochum. Der FC Bayern kommt ins Ruhrstadion. Der MSV Duisburg erwartet Bundesligist TSG Hoffenheim.

Alle Infos zur Auslosung der 2. Runde im DFB-Pokal gibt’s in unserem Live-Ticker.

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

18. 55 Uhr: Die Bayern treffen auf den VfL Bochum. Einer ist heiß. Leon Goretzka. Der Bochumer Jung im Bayern-Trikot ist schon auf der Suche nach Tickets.

18.25 Uhr: Es bleibt übrig. Der FC St. Pauli gegen Eintracht Frankfurt.

18.24 Uhr: Der Hamburger SV gegen Stuttgart. Kein Hamburg-Derby. Schade.

18.24 Uhr: Werder Bremen empfängt Heidenheim.

18.23 Uhr: Wolfsburg gegen RB Leipzig! El Plastico lässt grüßen.

18.23 Uhr: Hertha BSC hat Dynamo Dresden zu Gast.

18.22 Uhr: Borussia Dortmund darf zuhause ran. Gegen Borussia Gladbach.

18.21 Uhr: Arminia Bielefeld gegen Schalke 04. Schalke muss nach Ostwestfalen.

18.20 Uhr: Bochum rastet aus. Die Bayern kommen ins Ruhrstadion.

18.20 Uhr: Fortuna Düsseldorf erwartet zuhause Erzgebirge Aue.

18.19 Uhr: Nächstes Bundesliga-Duell: Der SC Freiburg bekommt es mit Union Berlin zu tun.

18.18 Uhr: Weiter geht's! Bayer Leverkusen muss im Bundesliga-Duell gegen Paderborn ran. Das kommt uns bekannt vor.

18.17 Uhr: Darmstadt 98 trifft auf den Karlsruher SC. Derby!

18.16 Uhr: Der 1. FC Saarbrücken aus der Regionalliga jubelt. Der 1. FC Köln kommt. Heimspiel für Saarbrücken-Coach Dirk Lottner.

18.15 Uhr: Der MSV Duisburg empfängt die TSG Hoffenheim.

18.13 Uhr: Regionalliga-Überraschungsteam SC Verl trifft auf Holstein Kiel. „Wir wollten einen Hochkaräter, die Wahrscheinlichkeit weiterzukommen ist natürlich höher als gegen Bayern München“, sagt Verl-Coach Guerino Capretti.

18.12 Uhr: Und Kuntz zieht seinen Ex-Verein. Den 1. FC Kaiserslautern. Die Roten Teufel treffen auf den 1. FC Nürnberg.

18.11 Uhr: Es geht los.

18.09 Uhr: 26 Tore haben die Bundesligisten in der ersten Pokalrunde kassiert, neben Augsburg musste auch Mainz früh die Segel streichen.

18.07 Uhr: Der Regionalligist SC Verl hat den FC Augsburg rausgeworfen. Jetzt hofft das Team auf den nächsten Hammer-Gegner.

18.03 Uhr: „Ich glaube sie können es in diesem Jahr schaffen“, traut Christoph Metzleder dem BVB den Meistertitel zu.

18.00 Uhr: Während an der Alten Försterei das erste Bundesliga-Spiel von Union Berlin gegen RB Leipzig startet, begrüßt auch Alexander Bommes seine Gäste: Christoph Metzelder und Stefan Kuntz.

17.55 Uhr: Im vergangenen Jahr traf Schalke 04 in der zweiten Runde auf den 1. FC Köln, siegte mit 6:5 im Elfmeterschießen. Auch der BVB machte es spannend. In der Verlängerung siegte Borussia Dortmund mit 3:2 gegen Union Berlin.

Schluss war für beide Teams gegen Werder Bremen. Schalke verlor im Viertelfinale mit 0:2. Zuvor hatte der BVB bereits gegen Werder verloren.

17.30 Uhr: Die Spannung steigt. Nachdem soeben Eintracht Frankfurt die TSG Hoffenheim mit 1:0 besiegt hat, müssen sich die Fans nur noch eine halbe Stunde gedulden. Dann geht's endlich los mit der Auslosung.

17.04 Uhr: Die Zahlen nach der ersten Pokalrunde lesen sich gut. Ingesamt pilgerten 440.635 Zuschauer in die Stadien, um die Spiele von David gegen Goliath live mitzuverfolgen. So viele wie noch nie zuvor in der ersten Runde. Im Schnitt waren 13.770 Zuschauer pro Spiel im Stadion. Zehn Duelle waren komplett ausverkauft.

16.32 Uhr: Mit der „Losfee“ am heutigen Tag haben sowohl der BVB als auch Schalke eine Geschichte. Die Rolle übernimmt heute im Deutschen Fußballmuseum ARD-Experte Christoph Metzelder. U21-Trainer Stefan Kuntz ist Ziehungsleiter. Moderiert wird die Auslosung von Alexander Bommes.

------------

DFB-Pokal 2. Runde: Die Paarungen

  • 1. FC Kaiserslautern - 1. FC Nürnberg
  • SC Verl - Holstein Kiel
  • 1. FC Saarbrücken - 1. FC Köln
  • MSV Duisburg - TSG Hoffenheim
  • Darmstadt 98 - Karlsruher SC
  • Fortuna Düsseldorf - Aue
  • Dortmund - Gladbach
  • Bremen- Heidenheim
  • Leverkusen - Paderborn
  • Bochum - Bayern
  • Hertha BSC - Dresden
  • HSV - VfB Stuttgart
  • SC Freiburg - Union Berlin
  • Bielefeld - Schalke 04
  • Wolfsburg - Leipzig
  • St. Pauli - Eintracht Frankfurt

--------------

Sonntag, 18. August, 14.45 Uhr: Es ist so weit. Die Bundesliga ist gestartet. Borussia Dortmund feierte ein spektakuläres 5:1 gegen den FC Augsburg. (hier alle Infos). Der FC Schalke 04 kam beim Bundesliga-Debüt von David Wagner zu einem 0:0 gegen Borussia Mönchengladbach.

Um 18 Uhr wissen beide Teams mehr, gegen wen sie in der zweiten Pokalrunde antreten müssen. Von Regionalligisten Saarbrücken und Verl bis zu Bayern München oder RB Leipzig ist alles drin.

Montag, 11. August, 23 Uhr: Nach dem Sieg der Bayern über Energie Cottbus ist klar: Außer Mainz und Augsburg haben es alle Bundesligisten in die zweite Runde geschafft.

Samstag, 10. August, 17.24 Uhr: Und da haben wir sie - die erste faustdicke Pokal-Überraschung dieser Runde: Der Viertligist SC Verl gewinnt 2:1 gegen den FC Augsburg. Auch der FSV Mainz 05 musste sich bereits aus dem Pokal verabschieden. Im Pfälzer Derby setzte es gegen den Drittligisten 1. FC Kaiserslautern eine 0:2-Niederlage.

Schalke ließ hingegen gegen den Regionalligisten SV Drochtersen/Assel nichts anbrennen und gewann mit 5:0.

23.11 Uhr: Der Freitagabend bescherte uns noch keine Pokal-Überraschungen. Der BVB gewann 2:0 beim KFC Uerdingen, Borussia Mönchengladbach siegte 1:0 in Sandhausen, und Nürnberg triumphierte mit 1:0 in Ingolstadt.

Freitag, 9. August, 20.24 Uhr: Guten Abend und herzlich willkommen zu unserem Pokal-Live-Ticker. Hier halten wir dich über das Geschehen im DFB-Pokal auf dem Laufenden. (ms)

 
 

EURE FAVORITEN