Deutschland-Trikot bei WM 2022 in Katar: Enthüllt! Sieht SO das neue Jersey des DFB-Teams aus?

Das ist die große Karriere von Mesut Özil

Das ist die große Karriere von Mesut Özil

Mesut Özil war zur Hochphase seiner Karriere einer der genialsten Mittelfeldspieler der Welt. Eine Spezialität von Özil: aus dem Nichts einen genialen Pass in die Tiefe spielen. Wir zeigen Dir in diesem Video die Karriere des ehemaligen deutschen Nationalspielers.

Beschreibung anzeigen

110 Tage (Stand: 03. August) vor dem Start der WM 2022 in Katar ist jetzt offensichtlich schon das Deutschland-Trikot geleaked worden.

Offiziell hat der DFB das Deutschland-Trikot für die WM 2022 in Katar noch nicht vorgestellt, im Internet sind jetzt aber schon Bilder aufgetaucht.

Deutschland-Trikot bei WM 2022 in Katar: Rapper zeigt mögliches Jersey

Der Rapper Pajel sitzt mit den DFB-Stars Serge Gnabry und Thomas Müller in einem Wohnzimmer, gibt ein paar Zeilen seines neuen Songs zum Besten und trägt dabei ein Deutschland-Trikot.

Bei den Fans sorgt das für großen Wirbel, denn das Deutschland-Trikot kennt man so noch nicht. Es scheint das Deutschland-Trikot für die WM 2022 in Katar zu sein. Es ist weiß und in der Mitte ziert ein dicker schwarz Längsbalken das Jersey.

----------------------

Die WM 2022 in Katar

  • 21. November bis 18. Dezember
  • 48 Teilnehmer, 8 Gruppe á 4 Mannschaften
  • Gespielt wird in acht Stadien
  • Übertragen wird die WM das ZDF, die ARD und MagentaTV
  • Eröffnungsspiel: Senegal – Niederlande

----------------------

Aber das ist nicht das einzige Deutschland-Trikot, was dort zu sehen ist. Andere Personen tragen ein dunkelrotes meliertes Jersey mit Deutschland-Logo. Vielleicht das Auswärtstrikot?

+++ Robert Lewandowski: Debüt in Gefahr! Superstar droht Mega-Katastrophe +++

Ob es ein geplanter Schritt vom DFB war oder der Rapper aus Versehen die neuen Deutschlands-Trikots geleaked hat, ist noch unklar. Bislang gibt es dazu noch keine Stellungnahme.

----------------------

Mehr Fußball-News:

----------------------

Pajel rappt in dem Video übrigens: „Ja wir dribbeln das, sei stark, sei so wie wir“ – viele Fans vermuten darin den deutschen Beitrag zur WM 2022. (fs)