„Aktuelles Sportstudio“ (ZDF): Stefan Kuntz wird nach Frage von Dunja Hayali wütend - „Wirklich nicht seriös“

„Das Aktuelle Sportstudio“: Dunya Hayali spricht mit Stefan Kuntz.
„Das Aktuelle Sportstudio“: Dunya Hayali spricht mit Stefan Kuntz.
Foto: imago images

So ganz die Ruhe selbst war U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz nicht, als er am Samstagabend live ins „Aktuelle Sportstudioim ZDF geschaltet wurde. Man merkte dem Trainer die Nervosität vor dem Kracher-Finale gegen Spanien am heutigen Sonntagabend (20.45 Uhr) an.

Es würde nicht helfen, vor dem Spiel gegen Top-Favorit Spanien nur mit Sprüchen zu glänzen. Sein Team müsse konzentriert an das Finale herangehen. Und auch das Sonderlob von Moderatorin Hayali an Goalgetter Luca Waldschmidt (SC Freiburg) wollte Stefan Kuntz nicht gelten lassen.

„Aktuelle Sportstudio“: Stefan Kuntz wird nach Frage von Dunya Hayali wütend

„Es fällt mir ja immer ein kleines bisschen schwer, einen Spieler herauszuheben. Wir hatten natürlich jetzt den Vorteil durch die Qualifikation schon im letzten Jahr, uns auf die Stärken unserer Gegenspieler einstellen konnten. Und dann hat man als Stürmer Phasen, da schießt du in Richtung eigenes Tor und der Ball prallt ab und ist dann im anderen Tor. Es gibt aber auch wieder die Phasen, in denen du aus zwei Metern am Tor vorbeischießt. Wir sind jetzt einfach froh, dass Luca die Phase bei uns hat, in der er alles trifft“, lobt der Nationaltrainer am Ende dann doch noch etwas versteckt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

U21 EM: Deutschland - Spanien im Live-Ticker: Wiederholen die DFB-Youngster ihren EM-Triumph?

Borussia Dortmund verhandelt mit Supertalent der U21-EM – wegen IHM saß Zorc beim Halbfinale auf der Tribüne

FC Schalke 04: Poker um Alexander Nübel – bietet S04 seinem Keeper jetzt einen Mega-Vertrag?

U21 EM 2019: Deutschland - Rumänien im Livestream und TV – so einfach geht's

-------------------------------------

„Das hat etwas mit Respekt zu tun“

Eine Frage wollte Kuntz aber partout nicht hören. Er fand sie gar unpassend und respektlos. So sprach Dunya Hayali den 56-Jährigen auf A-Bundestrainer Joachim Löw an. Der brauche ja schließlich auch irgendwann einen Nachfolger.

--------------------

Das ist Stefan Kuntz:

  • Stefan Kuntz wurde am 30. Oktober 1962 in Neunkirchen geboren
  • Seine Karriere als Profi-Fußballer startete er beim VfL Bochum
  • Sein größter Erfolg ist der Gewinn des Europameister-Titels 1996 in England
  • Als Trainer wurde Kuntz mit der U21 2017 ebenfalls Europameister

---------------------

„Ich denke, dass Sie Dunya am besten verstehen können, was es mit Respekt auf sich hat. Wir haben einen ausgezeichneten Bundestrainer und es ist wirklich nicht seriös, wenn man über so eine Frage nachdenkt oder antwortet. Oder sie auch stellt.“

+++ Sky, Eurosport, ARD: Sender vor Bundesliga-Start mit großem Problem +++

Dunya Hayali nahm den Konter mit Würde. Bedankte sich für das Interview und lobte die Offensiv-Kraft von Kuntz auf sowie neben dem Platz.

 
 

EURE FAVORITEN