Coronavirus: Bundesliga-Fans geschockt! Wird die Saison auf DIESE Weise beendet?

Das Coronavirus hat die Bundesliga vor riesige Hürden gestellt.
Das Coronavirus hat die Bundesliga vor riesige Hürden gestellt.

Das Coronavirus beschäftigt in der Fußballwelt nicht nur die Bundesliga. Die nationalen Ligen sind europaweit auf Eis gelegt. Die Europameisterschaft wurde abgesagt, damit die einzelnen Ligen die Saison beenden können.

Weil sich in der Krise rund um das Coronavirus nicht nur die Bundesliga nach einem Plan für die restliche Spielzeit sucht, lohnt sich auch ein Blick ins Ausland. Ein Bericht der englischen Zeitung „The Sun“ über die Pläne der Premier League schockiert jetzt die Fans.

Coronavirus-Schock: Geht die Bundesliga SO zu Ende?

Demnach hätten die Klubchefs der Premier League einen radikalen Plan zur Rettung der laufenden Saison ausgearbeitet. Die englische Elite-Liga sei bereit, die verbleibenden neun Spieltage, also insgesamt 92 Spiele, hinter verschlossenen Türen zu spielen.

Demnach würde auf Zuschauer vor Ort komplett verzichtet werden und die Spiele wären für Fans nur im Fernsehen verfolgbar. Doch damit nicht genug: Die Partien sollen den Überlegungen zufolge auch an nur zwei oder drei neutralen Orten ausgetragen werden, um den Bedarf an medizinischer und polizeilicher Versorgung zu minimieren.

Droht ein solches Szenario auch in der Bundesliga?

Das ist nicht ausgeschlossen. Denn die Bundesliga hat ein vergleichbares Problem. Im Gegensatz zur italienischen und spanischen Liga stehen nämlich auch in Deutschland noch viele Spieltage an.

----------

Top-News aus dem Sport:

----------

Durch die Verschiebung der EM in den nächsten Sommer wurde den nationalen Ligen zwar mehr Spielraum gegeben. Am Ende könnte der Bundesliga und der Premier League jedoch trotzdem die Zeit davonlaufen. Eine konzentrierte Austragung der übrigen Spieltage könnte Abhilfe schaffen.

-----------

Benötigst du in dieser außergewöhnlichen Zeit Unterstützung? Dann schreibe eine Mail an wirhelfen@derwesten.de oder schaue in unserer Facebook-Gruppe zum Thema Coronavirus im Ruhrgebiet vorbei:

-----------

Wie geht es weiter?

Doch noch ist nichts beschlossen. Dem Bericht der „Sun“ zufolge sollen die Klubs der Premier League bei einem Sondertreffen am Donnerstag unter anderem über diesen revolutionären Vorschlag beraten. (the)

 
 

EURE FAVORITEN