Christoph Metzelder: Das macht der Ex-Nationalspieler heute

Christoph Metzelder arbeitete während und nach seiner Karriere als Profi-Fußballer für viele Stiftungen.
Christoph Metzelder arbeitete während und nach seiner Karriere als Profi-Fußballer für viele Stiftungen.
Foto: imago/Hartenfelser

Mit der deutschen Nationalmannschaft wurde Christoph Metzelder 2002 Vize-Weltmeister. Bei Borussia Dortmund feierte er im gleichen Jahr die deutsche Meisterschaft. Und im Trikot des FC Schalke 04 holte er 2011 den DFB-Pokal.

Christoph Metzelder ist vielen Menschen als Fußballprofi in bester Erinnerung. Doch was macht der 38-Jährige eigentlich zurzeit?

Christoph Metzelder: Das macht er heute

2013 beendete Christoph Metzelder seine Profi-Karriere auf Schalke. Dem Fußball blieb er jedoch weiterhin erhalten. Bei seinem Jugendverein TuS Haltern war der frühere Abwehrspieler ein Jahr Co-Trainer der ersten Mannschaft, ehe er zur Saison 2014/15 Cheftrainer der U19 wurde.

Außerdem ist Metzelder seit Oktober 2016 Aufsichtsratsmitglied beim Drittligisten Preußen Münster. Dort hatte er 1999 seine Profikarriere begonnen.

Arbeit mit Wohltätigkeitsorganisationen

Bereits zu seiner Zeit als Fußball-Profi hatte Metzelder seine Bekanntheit genutzt, um sich für wohltätige Zwecke zu engagieren. Für einige Wohltätigkeitsorganisationen arbeitete er auch nach seiner Karriere weiterhin.

Für diese Stiftungen und Vereine arbeitete Metzelder

In Anschluss an die WM 2006 fand in Deutschland erstmals eine Fußball-WM für Menschen mit Behinderung statt. Metzelder setzte sich als Botschafter für das Turnier ein.

Herzenswünsche

Der Verein Herzenswünsche aus Münster setzt sich für schwer kranke Kinder und Jugendliche ein und erfüllt ihnen lang ersehnte Wünsche. Auch hier war Metzelder als Botschafter tätig.

SKM – Schuldnerberatung für junge Leute

Der Katholische Verein für soziale Dienste in Dortmund hilft Jugendlichen, u.a. bei Problemen rund ums Thema Schulden. Metzelder war ebenfalls Werbebotschafter dieses Vereins.

DFL-Stiftung

Die Stiftung der Deutschen Fußball Liga widmet sich seit 2008 großen sozialen Projekten. Metzelder wurde 2016 Stiftungsmitglied.

Roterkeil.net

Metzelder arbeitete als Werbebotschafter für den Verein „roterkeil.net“, der sich gegen Kinderprostitution einsetzt.

Stiftung Jugendfußball

Die Stiftung wurde von Nationalspielern und Dozenten des Fußballlehrer-Sonderlehrgangs gegründet und. Ziel der Stiftung ist es, Kinder fürs Fußballspielen zu begeistern. Metzelder gehört dem Kuratorium der Stiftung an.

Zukunft Jugend

2006 gründete Metzelder seine eigene Stiftung. Diese Stiftung unterstützte zuletzt mehr als zehn Projekte, die sich für benachteiligte Kinder einsetzen.

NRW-Verdienstorden für Metzelder

Im Jahr 2011 verlieh die nordrheinwestfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft dem ehemaligen Nationalspieler den NRW-Verdienstorden für sein soziales Engagement.

„Sie haben Außergewöhnliches geleistet“, hatte Kraft den damaligen Profi des FC Schalke 04 gelobt.

Arbeit als TV-Experte

In den vergangenen Jahren war Christoph Metzelder zudem als TV-Experte tätig. Bei Sky analysierte er samstags an der Seite der beiden weiteren Experten Reiner Calmund und Lothar Matthäus das Bundesliga-Geschehen.

In diesem Sommer verließ Metzelder Sky und begann als Experte bei der ARD.

Kommunikationsagenturen

2013 gründete Metzelder die Sportmarketingagentur Jung von Matt/sports. Fünf Jahre später gründete er die Agentur BrinkertMetzelder, die sich auf soziale, gesellschaftliche und politische Kommunikation fokussiert.

DFB-Präsident? Schalke-Vorstand?

In diesem Jahr wurde Metzelder darüber hinaus als Kandidat für zwei hohe Posten gehandelt. Zunächst galt er als Kandidat für das Amt des DFB-Präsidenten, das nach dem Rücktritt von Reinhard Grindel im April vakant wurde.

Zum anderen wurde er immer wieder im Vorstand des FC Schalke ins Gespräch gebracht. Die Schalker hatten sich nach einer chaotischen Saison in diesem Jahr in der sportlichen Spitze neu aufgestellt.

Metzelder entschied sich aber weder für eine Karriere beim DFB noch für einen Posten im Schalke-Vorstand. An der Sportschule in Hennef nimmt Metzelder derzeit am DFB-Lehrgang für angehende Fußballlehrer teil.

 
 

EURE FAVORITEN