Champions League: Varane patzt doppelt! Real und Ronaldos Juve raus

Raphael Varane war der Pechvogel des Abends bei Real Madrid.
Raphael Varane war der Pechvogel des Abends bei Real Madrid.
Foto: imago images

Die Außenseiter schlagen den Favoriten in der Champions League ein Schnippchen. Manchester City kegelt Real Madrid raus. Juve gewinnt zwar 2:1, scheidet aber dennoch aus.

Real Madrid musste gegen Manchester City einen Rückstand aus dem Hinspiel aufholen. Das gelang nicht: die Guardiola-Elf gewann auch das Rückspiel mit 2:1.

Champions League | Manchester City schießt Real raus

Alle Informationen zu den Rückspielen der Champions League bekommst du hier bei uns im Live-Ticker!

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

--------------------------

Manchester City – Real Madrid 2:1 (1:1)

Tore: 1:0 Sterling (9.), 1:1 Benzema (27.), 2:1 Jesus (68.)

--------------------------

Juventus Turin – Olympique Lyon 2:1 (1:1)

Tore: 0:1 Depay (12.), 1:1 Ronaldo (42.), 2:1 Ronaldo (61.)

--------------------------

Aufstellungen:

Manchester City: Ederson - Walker, Laporte, Fernandinho, Joao Cancelo - Rodrigo - Gündogan, De Bruyne - Foden, Gabriel Jesus, Sterling

Real Madrid: Courtois - Carvajal, Varane, Eder Militao, F. Mendy - Casemiro - Modric, Kroos - Rodrygo, Benzema, E. Hazard

--------------------------

Juventus Turin: Szczesny - Ju. Cuadrado, de Ligt, Bonucci, Alex Sandro - Bentancur, Pjanic, Rabiot - Bernardeschi, Higuain, Cristiano Ronaldo

Olympique Lyon: Lopes - Denayer, Marcelo, Marcal - Dubois, Cornet - Bruno Guimaraes - Caqueret, Aouar - Toko Ekambi, Depay

--------------------------

Abpfiff!

Die Außenseiter setzen sich durch. Manchester City schaltet Real aus, Lyon kegelt Juve raus.

90' Kann Ronaldo das Ding doch noch drehen? Sein Freistoß landet in der Nachspielzeit aber in der Mauer.

85' Manchester City lässt hier jetzt nichts mehr anbrennen.

68' Tor für City!

Gabriel Jesus macht das 2:1. Wieder patzt Varane heftig. Was für ein gebrauchter Tag des Franzosen. Jetzt steht die Tür für das Guardiola-Team ganz weit offen.

61' Tor für Juve!

Wer wen nicht er?! Christian Ronaldo fasst sich ein Herz und zimmert das Leder aus 20 Metern in den Winkel. Der Schuss war schwer zu sehen für Keeper Lopes. Damit fehlt den Italienern nur noch ein Treffer zum Weiterkommen.

46' Weiter geht's! Gleich mal mit einer dicken Chance für Manchester City. De Bruyne schickt Sterling, doch verzieht knapp.

Pause in beiden Spielen! 1:1 in beiden Matches - damit nach wie vor alles offen.

42' Ausgleich für Juve!

Ronaldo gleicht vom Punkt aus.

41' Elfmeter für Juve, zeigt Christian Dingert nach einem erneuten Freistoß von Pjanic. Depay hatte den Ball mit der Hand berührt. Aber das Ding muss noch mal überprüft werden.

39' Ronaldo mit einem starken Freistoß! Aber Lopes boxt das Leder raus.

27' Tor für Real! Das ist der Ausgleich

Benzema, wer sonst? Der Franzose nickt per Kopf zum 1:1 ein. Damit wieder alles drin für die Königlichen.

20' Juve und Real sind mächtig unter Druck. Riesenchance für Juves Bernandeschi zum Ausgleich, doch Marcelo rettet für Olympique.

18' Sterling mit einem tollen Solo. In letzter Sekunde geklärt.

12' Tor für Lyon!

Was für ein Tor von Depay! Lyon macht das wichtige Auswärtstor. Depay lupft das Ding vom Elfmeterpunkt in die Mitte.

Bentancur hatte im Strafraum den Ball weg gegrätscht und seinen Gegenspieler Aouar getroffen. Strittiger Elfer.

9' Tor in Manchester!

Das ist das 1:0 für Manchester City. Sterling bringt die Engländer nach einem dicken Varane-Patzer in Front.

8' Noch heißt es Abtasten in beiden Partien.

1' Anpfiff

20.55 Uhr: Vor dem Spiel gibt es wieder eine Gedenkminute für die Opfer der Corona-Pandemie.

20.25 Uhr: Kommen wir zum zweiten Kracher zwischen Real und Manchester City. Trainer Zinedine Zidane muss Sergio Ramos ersetzen, für ihn startet Eder Militao. Auf der anderen Seite schickt Pep Guardiola Foden, Gabriel Jesus und Sterling im Angriff auf den Platz.

20.15 Uhr: Die Aufstellungen sind raus. Bei Juve startet Rabiot, bei Lyon fehlt Lucas Tousart, der das 1:0 im Hinspiel gemacht hatte. Er ist schon bei seinem neuen Klub Hertha BSC.

16.24 Uhr: Am Samstagabend geht es dann weiter mit dem Duell der Bayern gegen Chelsea. Die Bayern müssen dabei auf Kingsley Coman verzichten. >>> Alle Infos zum Rückspiel der Bayern erfährst du hier.

12.00 Uhr: Juventus Turin braucht also im Rückspiel einen Sieg mit mindestens 2 Toren Vorsprung.

11.32 Uhr: Das zweite Spiel des Abends wird in Turin ausgetragen. Favorit Juventus Turin verlor das Hinspiel in Lyon knapp mit 0:1. Den Treffer erzielte Lucas Toussart, der mittlerweile bei Hertha BSC unter Vertrag steht.

09.11 Uhr: Ab dem Viertelfinale findet die Champions League in einem neuen Modus statt. Dann gibt es nur noch ein Entscheidungsspiel. Ausgetragen wird das Ganze in einer Art kleinem Turiner in Lissabon.

08.33 Uhr: Bitter für Real Madrid: Abwehrboss Sergio Ramos sah kurz vor Spielende noch die Rote Karte und wird den Madrilenen im Rückspiel fehlen. Die Begegnung findet noch in Manchester im Ethiad-Stadium statt.

-------------------

Weitere Sport-News:

Formel 1: Sebastian Vettel zu Racing Point? Deutliche Ansage vom Ferrari-Star: „Habe klargestellt, dass...“

Mesut Özil: Entscheidung über Zukunft gefallen! Fans außer sich

FC Bayern München: Riesige Fan-Wut – wegen DIESER Rummenigge-Aussage: „Du Depp!“

--------------

08.25 Uhr: Manchester City hat das Hinspiel im Februar in Madrid mit 2:1 gewonnen. Isco brachte die Königlichen in Führung, doch dann schlugen Gabriel Jesus und Kevin De Bruyne für Manchester City zurück.

08.11 Uhr: Die Duelle am heutigen Abend heißen: Manchester City – Real Madrid und Juventus Turin – Olympique Lyon.

Freitag 07.22 Uhr: Hallo und herzlich Willkommen zum Champions League-Abend! Hier bekommst du alle Informationen rund um die Rückspiele des Achtelfinals!

 
 

EURE FAVORITEN