Champions League Finale im TV und Livestream: FC Liverpool – Real Madrid siehst du hier live

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Bundesliga, Champions League und Europa League live im Fernsehen sehen. Dazu brauchst du mehr als nur ein Abo bei einem der vielen Anbieter in Deutschland. Wir sagen dir, wo du was sehen kannst!

Beschreibung anzeigen

Das Champions League Finale steht vor der Tür. Am Samstagabend (28. Mai) steigt die FC Liverpool – Real Madrid.

Du willst das Champions League Finale live im TV verfolgen? Wir sagen dir, wo du das Spiel siehst!

Champions League – Finale live im TV: DAZN und ZDF übertragen

Das Finale der Champions League steht an. Wer holt sich die begehrte Trophäe? Greift Ex-BVB-Trainer Jürgen Klopp erneut nach dem Henklelpott oder macht Ex-Bayern-Coach Carlo Ancelotti das Rennen? Das erfahren wir am Samstag, den 28. Mai um 21:00 Uhr. Dann steigt die große Party im Stade de France.

Bis zum Finale teilten sich DAZN und Amazon Prime die Übertragungsrechte der Königsklasse. Das Finale zeigt im Pay-TV DAZN. Die Expertise übernehmen Sandro Wagner und Sami Khedira. Kommentiert wird die Partie von Jan Platte. Laura Wontorra und Alex Schlüter begleiten dich als Moderatoren.

>>> Champions League Finale | FC Liverpool – Real Madrid im Live-Ticker: Gelingt Klopp die Revanche? <<<

Im Free-TV hat das ZDF das Zepter in der Hand. Hier meldet sich Béla Réthy live aus dem Stadion. Unterstützt wird er von Moderator Jochen Breyer und den Experten Per Mertesacker und Christoph Kramer. Los geht die Übertragung des Champions-League-Finals dort um 20:25 Uhr. Der Sender bietet zudem einen Live-Stream an.

--------------------------------------------------------

Mehr Sport-News

--------------------------------------------------------

Hier siehst du das Champions League – Finale live im TV in Österreich und der Schweiz

Während „Sky“ bei der Rechtevergabe in Deutschland leer ausging, überträgt der Pay-TV-Riese das Endspiel in Österreich. Auch hier wird den Zuschauern eine Free-TV-Alternative geboten. Der Sender „ServusTV“ zeigt das Champions-League-Finale live. In der Schweiz übernimmt dies Pay-TV und Streaminganbieter „blue+“.